Die Wahl in McPomm — Obama weint bitterlich!!!


Wenn die SPD ihren Wahlerfolg!!! ‚deuten‘ kann, würde sie sich nun in Mecklenburg mit den Grünen und der Linken zusammensetzen und eine Rot-Rot-Grüne Regierung bilden, da sonst der CDU/CSU 2017 nichts anderes übrigbleibt, als mit der AfD gemeinsam wieder Merckel zur Kanzlerin zu machen.

Beitrag lesen →

Das Mädchen von Hitler — wer war sie???


»Einmal in mehreren Jahren zu entscheiden, welches Mitglied der herrschenden Klasse das Volk im Parlament niederhalten und zertreten soll – das ist das wirkliche Wesen des bürgerlichen Parlamentarismus, nicht nur in den parlamentarisch-konstitutionellen Monarchien, sondern auch in den allerdemokratischsten Republiken.«

Beitrag lesen →

Rechts- oder Gottes-Staat ???


Kurz: ICH lehne jeden Rechts-Staat ab, so wie ich jeden ‚Gottes‘-Staat ablehne —

ich BIN halt für die DIKTATUR

der Menschen …

und damit für Jedermanns Freiheit — nö, klar, die meisten werden das nicht verstehen können – ist oiKäy!!!

obwohl ich die Komplexität meines SEINS in dieser Wirklichkeit, in der ich mich nun einmal aufhalte: NICHT in der Realität verstanden haben kann, denn ich bin ja kein Gott, sondern ein Gutes-Sein der BIOLOGIE, Teil der lebenden Pflanzen- und Tier-WELT!

und ich mag Affen, weiblichen Geschlechts, die sich nich

Beitrag lesen →

Militär Putsch — Staatsstreich komplett — Erdoğan kommt als Flüchtling nach Deutschland


Militär Putsch — Staatsstreich komplett — Erdoğan kommt als Flüchtling nach Deutschland Irrtum: Seine Gegner kommen jetzt zuhauf … Refugee Erdoğan Welcome  Stratfor‏@Stratfor #Turkey Erdogan in airplane, refused landing at #Istanbul, […]

Beitrag lesen →

ARD-Anweisung Luxleaks-08/15 an alle Nachrichtenredaktionen: Erwähnen Sie nicht den Namen Jean-Claude Juncker!


Ursprünglich veröffentlicht auf Die Propagandaschau:
Luxemburg ist ein bemerkenswertes Land. Anders als Russland, wo ein zaristischer Diktator regelmäßig Oppositionelle und Journalisten ermorden lässt, die Presse knebelt, staatliches Doping…

Beitrag lesen →