STOPPT endlich den Völkermord im Donbas!!!

Die Ukraine liegt nicht am Ende der Welt, sondern in Europa.

Von Berlin bis zur Ukraine beträgt die Entfernung etwa so viel, wie nach Spanien.

Und Barcelona ist sogar weiter entfernt als der Donbas.

Vor einiger Zeit hat sich eine Gang von Verbrechern in Kiew an die Gewalt geputscht. Dies geschah mit Hilfe der USA, der NATO und der EU. Diese Terror-Junta befindet sich mit den ukrainischen Staatsangehörigen in der Region Donbas im Krieg, weil die dort lebende Bevölkerung sich nicht von einem illegitimen Terror-Regime regieren lassen will. Die Terror-Junta benutzt Teile des Rest-Armee der Ukraine, rassistische Mörderbanden, Söldner aus dem Ausland und speziell ausgebildete Todes-Schwadronen, um die dort lebenden Menschen zu zwingen ihre Heimat zu verlassen.

Die westlichen Massenmedien erwähnen das ganz am Rande ihrer Berichterstattungen, aber rechtfertigen den Völkermord, den das Terror-Regime in Kiew begeht, durch ein einvernehmliches Schweigen und in dem sie nur das Wort „Krise“ benutzen, um damit den wahren Sachverhalt zu verdunkeln. Sie lassen dabei keine Gelegenheit aus den Präsidenten Russlands zu beleidigen und zu diffamieren und die Schuld für die Verbrechen, die vom Terror-Regime in Kiew begangen werden, der Russischen Förderation anzudichten.

In den letzten Wochen mussten bereits mehr als eine Millionen Menschen flüchten. Wenn Russland tatsächlich an der Krise schuld wäre und der Aggressor ist, wie es uns von morgens bis abends durch den Bordell-Journalismus propagiert wird, warum in aller Welt fliehen dann die Staatsangehörigen Zivilisten der Ukraine nicht nach Kiew oder in andere Landkreise der Ukraine sondern nach Russland???

STOPPT ENDLICH DEN GENOZID!!!

Erschreckend, dass sich wieder einmal eine sogenannte deutsche Regierung, diesmal unter der Leitung einer Frau, an einem Völkermord in Europa beteiligt, und dass wir wieder einmal eine gleichgeschaltete Presse haben, die ein derartig ungeheuerliches Verbrechen nicht nur propagiert, sondern es auch noch versucht, uns schmackhaft zu machen, indem sie den Völkermord schweigend hinnimmt und damit zu vertuschen sucht, was nichts anderes ist, als diesen Genozid zu rechtfertigen!