Mein Freund Putin allein zu Haus

Mein Freund Putin allein zu Haus.

Guckst du, ganze alleine in Brisbane,

Australien G20-Meeting 2014

putin allein zu haus

putin allein zu haus putinrousseff114

Komisch! Seltsam? Oder wer sitzt denn BITTE genau gegenüber von Wladimir? Ach, nein! Wirklich. Das ist doch, das ist doch … mhh … überlege … mhh

Ja, klar! Die Präsidentin von Brasilien Dilma Rousseff.

Ihr wurde sogar schon Ihre Speise auf ihren Teller serviert.

 kpd stern fahne

Guckst du. Links.

kpd sternLinks gucken tunkpd stern

hat noch nie geschadet.

Aber die Bordell-Journaille der BRD©

verbreitet über seinen Propaganda Staatsfunk

ARD BR DeutscheWelle SWF MDR NDR

Putin sitze alleine,

Putin allein zu Haus

am Tisch, ganz allein:

Putin_g20

 kpd stern fahne 1

 

Upps, doch einer steht von allen Guten Geistern verlassen da …

putin allein zu haus obama

… verlassen vom guten Stern mit Hammer und Sichel

kpd stern fahne

Eine von tausend Lügen der ARD und ZDF am Tag

 

Eine von tausend Lügen

der ARD und ZDF am Tag

http://vimeo.com/111979727

Komisch! Seltsam? Oder wer sitzt denn BITTE genau gegenüber von Wladimir? Ach, nein! Wirklich. Das ist doch, das ist doch.

Ja, klar! Die Präsidentin von Brasilien Dilma Rousseff.

Ihr wurde sogar schon Ihre Speise auf ihren Teller serviert.

Guckst du. Links.

Links gucken tun,

hat noch nie geschadet.

Aber die Bordell-Journaille der BRD©

verbreitet über seinen Propaganda Staatsfunk

ARD BR DeutscheWelle SWF MDR NDR

Putin sitze alleine,

Putin allein zu Haus

am Tisch, ganz allein

Putin_g20

 

Danke an

http://www.rtdeutsch.com/6493/headline/der-isolierte-putin-ard-und-zdf-mal-wieder-der-medienmanipulation-uberfuhrt/

und DANKE an

http://propagandaschau.wordpress.com/

logo

Wiktor Iljuchin: Stepan Bandera und seine Gefolgschaft

Und Merkel rechnet mit Russland ab.

Frau Laien leugnet öffentlich den Genozid an den Russen in der Donbas Region, deren Menschen es noch rechtzeitig schafften, sich von der Nazi Junta loszusagen, die sich durch die aktive – vor allem finanzielle – Unterstützung der USA-NATO-EU-BRD mit Hilfe des CIA und Blackwater – jetzt Academia – an die GEWALT in Kiew putschte.

Gottseidank haben sie ihre eigen Volksrepubliken Donezk und Luhansk gründen können, so daß, wenn die Russische Förderation dort Hilfe leistet, sie nicht des Völkerrechtsbruchs beschuldigt werden kann, denn dabei werden ja dann keine Ukrainischen Grenzen überschritten oder verletzt. Auch wenn das natürlich vom Westen ständig behauptet wird, denn USA-NATO-EU-BRD wollen ja mit der UNO Russland überfallen, zerstören und dann untereinander aufteilen.

Sascha's Welt

bandera
Stepan Bandera und seine Gefolgschaft
von Wiktor Iljuchin

2009-09-23 10:49

Der alljährliche Gaskonflikt zwischen Rußland und der Ukraine ist nichts anderes, als ein Versuch der ukrainischen Führung, unseren russischen Staat nicht nur vor dem Westen, sondern auch von seinen Bürgern zu diskreditieren. Die antirussische Politik auf dem Weg zur Unabhängigkeit gehört schon beinahe zum Wesen bei unserem slawischen Nachbarn. Wir stellen fest, wie in Schulen und staatlichen Institutionen die Verwendung des Russischen verboten wird, der Stützpunkt der russischen Kriegsflotte soll aus Sewastopol verdrängt werden, die wirtschaftlichen und kulturellen Kontakte werden immer weniger. Die Veteranen der Sowjetischen Armee werden unterdrückt und die Denkmäler für die Soldaten und Befreier des ukrainischen Volkes von den faschistischen Eroberern werden zerstört.

Gleichzeitig wird in der Ukraine eine Politik der Verehrung militanter Nationalisten aufgezogen, derjenigen nämlich, die einst reichlich das Blut ihrer eigenen Landsleute vergossen hatten, die die Sowjetmacht unterstützten, und damit auch jener Menschen, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.875 weitere Wörter

Neues Feature: Propaganda-Ticker

So geht vieles, was sonst verloren ginge, nicht verloren.

Die Propagandaschau

logoWir suchen derzeit Möglichkeiten, die Leser stärker in die Propagandaschau einzubinden. Der Propaganda-Melder war ein erster Schritt. Leider gehen dort – und in den Kommentaren zu einzelnen Beiträgen – viele gute Meldungen von Euch unter, die wir gar nicht alle tiefer bearbeiten und auf die Frontpage heben können.

Deshalb folgendes Angebot: Wer regelmäßig auf Fälle von Medienmanipulation und Propaganda hinweisen möchte, aber keine Zeit oder Lust hat, ausführliche Beiträge zu schreiben, der richtet sich einen eigenen WordPress-Blog ein. Der Titel des Blogs sollte kurz und prägnant sein, etwa: „Petras Propagandahinweise„. Das geht anonym und ist schnell erledigt. In diesem Blog veröffentlicht ihr dann nur ganz kurze Beiträge. Ein kurzer, prägnanter Titel und im Beitrag selbst muss nur der Link stehen. Beispiel: „Spiegel Online hetzt gegen Xavier Naidoo“. (Natürlich könnt Ihr dort auch ausführliche Analysen, Beiträge oder Meinungen veröffentlichen.) Wir nehmen euren Blog dann in unserem neuen…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter

PEGIDA toppt HOGESA

Die Bewohner der Krim hatten sich von der Faschisten Junta, dem Nazi-Regime, das sich mit Hilfe der USA-NATO-BRD durch CIA und Blackwater – jetzt Academia – in Kiew an die GEWALT putschte, losgesagt und sich zum Schutz für Leib und Leben der Russischen Förderation angeschlossen. Wer also von einer Annexion der Krim spricht IST ein abscheulicher Lügner, der sich an der Kriegstreiberei gegen Russland beteiligt und sich billigend dafür einspannen lässt.

Das gleiche gilt für die beiden Volksrepubliken Donezk und Luhansk. Diese gehören schlicht nicht mehr zum Gebilde Ukraine und werden auch nie wieder dazu gehören, nach dem die Faschisten Junta, das Nazi-Regime, das sich mit Hilfe der USA-NATO-BRD durch CIA und Blackwater – jetzt Academia – in Kiew an die GEWALT putschte, in der Donbas Region einen Völkermord plante und zum Teil umsetzen konnte, indem es Dörfer und Städte mit Feuer&Schwert zerstörte, woraufhin über eine Millionen Russen aus ihrer Heimat nach Russland flüchten mussten.

Frau Laien, Kriegsministerin der BRD, leugnet diese Tatsachen mit ihrem „absurd von solchen Gefahren zu reden“ – und das, nachdem dass, was tatsächlichen die letzen Monate dort geschehen IST!!!

Ich erwöhnen dies hier, weil mir halt auffällt, dass mit den gleichen Methoden der Propaganda gegen Pegida, Hogesa, Christen, Demokraten, Freiheitliche, Gewerkschaften, Juden, Kommunisten, Muslime und alle für die Souveränität Deutschlands einstehende gesellschaftlichen Kräften und der Unabhängigkeit von der US-Militär-Diktatur, vorgegangen wird.

Elsässers Blog

Dresden, 17.11.2014 // Facebookseite von PEGIDA Dresden, 17.11.2014 // Facebookseite von PEGIDA

Über 4000 Demonstranten gegen Islamisierung: Dresden entwickelt sich zum Zentrum des Bürgerprotestes

Ursprünglichen Post anzeigen 307 weitere Wörter

Dümmliche Lügen in den Tagesthemen: „Putin hat Annexion der Krim zugegeben“

Die Bewohner der Krim hatten sich von der Faschisten Junta, dem Nazi-Regime, das sich mit Hilfe der USA-NATO-BRD durch CIA und Blackwater – jetzt Academia – in Kiew an die GEWALT putschte, losgesagt
und sich zum Schutz für Leib und Leben der Russischen Förderation angeschlossen.

Wer also von einer Annexion der Krim spricht IST ein abscheulicher Lügner, der sich an der Kriegstreiberei gegen Russland beteiligt und sich billigend dafür einspannen lässt.

Das gleiche gilt für die beiden Volksrepubliken Donezk und Luhansk. Diese gehören schlicht nicht mehr zum Gebilde Ukraine und werden auch nie wieder dazu gehören, nach dem die Faschisten Junta, das Nazi-Regime, das sich mit Hilfe der USA-NATO-BRD durch CIA und Blackwater – jetzt Academia – in Kiew an die GEWALT putschte, in der Donbas Region einen Völkermord plante und zum Teil umsetzen konnte, indem es Dörfer und Städte mit Feuer&Schwert zerstörte, woraufhin über eine Millionen Russen aus ihrer Heimat nach Russland flüchten mussten.

Frau Laien, Kriegsministerin der BRD, leugnet diese Tatsachen mit ihrem „absurd von solchen Gefahren zu reden“ – und das, nachdem dass, was tatsächlichen die letzen Monate dort geschehen IST!!!

Die Propagandaschau

ardDas war diesmal mit Ankündigung! Wenn Propaganda und Desinformation so dümmlich und durchschaubar daherkommt, wie regelmäßig in den ARD Tagesthemen, dann fällt es nach einiger Zeit nicht besonders schwer, die nächste freche Lüge vorherzusagen. Genau das haben wir gestern hier getan. Angesichts Putins Nickens, zu Seipels Wortwahl von der „Annexion“ der Krim, haben wir prophezeit, dass genau dies von der Propaganda benutzt werden könnte, um Putin zu unterstellen, er habe zugegeben, dass Russland die Krim annektiert hätte. Die prophetischen Worte:

Propagandaschau: Es mag sich nur um eine Feinheit handeln, zumal Putin sehr überzeugend dargestellt hat, dass es sich eben nicht um eine völkerrechtswidrige Annexion handelte. Aber es könnte in der Zukunft zur Wiedervorlage in deutschen Medien auftauchen, wenn diese nämlich behaupten, Putin habe Seipel nickend zugestimmt, als dieser von einer Annexion sprach.

Selbstverständlich nicken Menschen andauernd im Gespräch. Wir signalisieren damit, dass wir zuhören und verstehen, was der Gegenüber…

Ursprünglichen Post anzeigen 511 weitere Wörter

Die Rückkehr der Höhlen-Männchen

Der Himmel über mir

Für kurze Zeit nach der großen Flut lebten die Menschen wegen der damaligen gewaltigen Erdbeben und Flutwellen in Höhlen – dann nahm die unbekannte Geschichte ihren Lauf.

141117-001

Heute sind etwa viereinhalbtausend Jahre seit Noahs Flut vergangen und wir erleben die Rückkehr der Höhlen-Menschen.

141117-002

„Primitive Strich-Zeichnungen“ an Höhlen-Wänden sind angeblich die einzigen Überbleibsel unserer unterentwickelten Vorfahren.

141117-003

Doch auch heute macht jemand überall diese primitiven Striche …

141117-006

Wer sind diese Leute – wo kommen sie her – wo wohnen sie?

141117-007a

Wir wissen aus der Schrift, daß einige von diesen zeitgenössischen Strich-Männchen ihre Nester in der Höhe „zwischen den Sternen“ angelegt haben – ob sie dort auch wohnen, wer weiß …

Obadja1_3-4 Obadja 1, 3-4

Andere müssen hier unten die schmutzige Arbeit machen …

141117-010

Doch bald werden die oberen Ränge der Nahrungskette wieder in ihre (neuen) Höhlen zurückkehren müssen – denn der Herr des Himmels hat gesprochen.

141117-011

Jesaja2_10 Jesaja 2, 10

141117-013

Ob sie dort unten…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter