Das best gehütetste Geheimnis der US/NATO: DU-Waffen

DU= Depleted–Uranium = „Abgereicherte Uran“

Waffen, die „abgereichertes Uran“ enthalten. Dieses kommt aus Kernkraftwerken und wird verwendet, um das Material, aus dem Geschosse und Bomben hergestellt werden, zu härten, wodurch eine höhere Durchschlagskraft erreicht wird. Beim Auftreffen eines solches Geschosses wird das Uran in der Größe von Nano-Partikeln freigesetzt, wodurch es zur Schädigung des menschlichen und anderen tierischen Erbgutes kommt.

Irgendwo müssen wir schließlich mit unserem Atommüll hin, oder?

Das best gehütetste Geheimnis der US/NATO: DU-Waffen.

Folgen von DU-Waffen

Folgen von DU-Waffen in Fallujah

Der Schrecken des Krieges und seine Folgen durch Uran Munition

A. Paul Weber, Der kleine Sarg

A. Paul Weber, Der kleine Sarg, Kolorierte Zeichnung, 1952.

© Museum für Sepulkralkultur Kassel.

A. Paul Weber

(* 1. November 1893 in Arnstadt;

9. November 1980 in Schretstaken bei Mölln, Schleswig-Holstein)

http://de.wikipedia.org/wiki/A._Paul_Weber