Unauslöschbare Vergangenheit: Das Besatzungsstatut für Deutschland vom 10. April 1949

Ursprünglich veröffentlicht auf Sascha's Welt:
Im März 1950 erschien in der DDR eine denkwürdige Broschüre, die sehr deutlich die rechtliche und politische Lage im Nachkriegsdeutschland beschreibt und die Ursachen für die einseitige Währungsreform und die nachfolgende Spaltung unseres Landes erläutert. Hier wird sichtbar, wie insbesondere die USA, aber auch Frankreich und Großbritannien…

Die schönste und ertragreichste Kolonie der Weltgeschichte – verwaltet durch die BRD im Auftrage der USA, RF und GB – wer würde so etwas freiwillig aus der Hand geben?

Selbstverständlich alles nach Recht und Gesetz im Namen der Freiheit und Demokratie!

Ich frage mich, was das für Menschen gewesen sind, die die DDR an die BRD verschachert haben? Alles korrupte Menschen ein und DERSELBEN Räuberbande?

anatiqua

Sascha's Welt

Potsdamer AbkommenIm März 1950 erschien in der DDR eine denkwürdige Broschüre, die sehr deutlich die rechtliche und politische Lage im Nachkriegsdeutschland beschreibt und die Ursachen für die einseitige Währungsreform und die nachfolgende Spaltung unseres Landes erläutert. Hier wird sichtbar, wie insbesondere die USA, aber auch Frankreich und Großbritannien die Sowjetunion zu hintergehen versuchten und belogen. Die arbeiterfeindliche Haltung der imperialistischen Besatzungsmächte im Westen Deutschlands, die fehlende antifaschistisch-demokratische Umwälzung und der Einfluß rechter sozialdemokratischer Führer um Dr. Kurt Schumacher, die die Spaltung der Arbeiterbewegung weiterbetrieben, waren die wichtigsten Ursachen dafür, daß die Vereinigung der Arbeiterparteien in den westlichen Besatzungszonen nicht zustande kam.  Im folgenden nun ein Auszug aus dem für Westdeutschland einseitig durch die Westmächte verordneten Besatzungsstatut mit entsprechenden Kommentaren (kursiv und eingerückt).

Ursprünglichen Post anzeigen 1.266 weitere Wörter

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.