Griechenland – Fach-Diskussion an der TU Dortmund thematisiert Desinformation und Meinungsmache in ARD und ZDF

Wären die deutschen Medien doch nur „einäugig“, so wären sie ja die Könige unter den Blinden!

Die Wahrheit ist ein Verbrechen gegen deine Regierung!

Du willst doch nicht etwa ein Verbrecher sein, oder?
Pfui, schäme dich und fühle dich total schuldig!

Die Propagandaschau

Das Ausmaß der Einseitigkeit, der unverfrorenen Des- information, der gezielten Diffamierung und Destabilisierung Griechenlands und die damit verbundene Irreführung der Zuschauer durch ARD und ZDF nähert sich dem an, was man von billigstem Boulevard- und Klientel-Journalismus deutscher Gossenblätter wie der BILD gewohnt ist.

Staatsfunk in Reinform. Ohne den Hauch von Kritik an der deutschen Regierung. Immer auf Linie mit den durch nichts demokratisch legitimierten „Institutionen“, die in verschlossenen Hinterzimmern dem griechischen Volk seit Jahren eine menschenverachtende Austeritätspolitik aufzwingen, deren „Erfolg“ es war, die Wirtschaftsleistung zu schrumpfen, die Menschen ins Elend zu stürzen und dabei die Verschuldung des Landes noch weiter in die Höhe zu treiben.

Am Samstag fand an der TU Dortmund eine ganztägige Vortrags- und Diskussionsveranstaltung statt. Titel:

Wie ‚einäugig‘ ist die deutsche Medienberichterstattung zu Griechenland?

Die in sechs Vorträgen präsentierten Analysen von Talk-Shows und Medienberichten brachten erwartungsgemäß Verheerendes zutage:

Ursprünglichen Post anzeigen 1.739 weitere Wörter

»DIE ZEIT« und das Vertrauen der Leser

Die Wahrheit ist ein Verbrechen gegen deine Regierung!

Du willst doch nicht etwa ein Verbrecher sein, oder?
Pfui, schäme dich und fühle dich total schuldig!

Die Propagandaschau

DieWahrheit_Blog525

zon-logoFreitag, 26. Juni 2015Zeit für Vertrauen

Eigentlich bin ich ja inzwischen recht abgestumpft was dümmliche Medienbeiträge angeht. Es sind einfach zu viele, da kann man sich ja nicht über jeden einzelnen aufregen, das wäre gar nicht gesund! Manchmal aber finde ich doch noch einen, bei dem alle Bemühungen um Gelassenheit (bzw., seinen wir ehrlich: Gleichgültigkeit) scheitern. So wie heute. So wie bei der Zeit und diesem Machwerk hier:

DieWahrheit_Blog_Zeit525

Klingt als Thema ja spannend:

„Seid ihr eigentlich unabhängig? Recherchiert ihr wirklich? Aus welchen Quellen stammen eure Informationen? Wir sind also selbst angesprochen, und deshalb ist dieser Text eine Art teilnehmende Beobachtung: Woher kommt die Wut? Wohin führt der Vertrauensverlust? Und: Was kann man dagegen tun?“

Weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen

Truth is a Crime Against The State — Paul Craig Roberts – PaulCraigRoberts.org

Die Wahrheit ist ein Verbrechen gegen deine Regierung!

Du willst doch nicht etwa ein Verbrecher sein, oder?
Pfui, schäme dich und fühle dich total schuldig!

 

Truth is a Crime Against The State — Paul Craig Roberts – PaulCraigRoberts.org.