Kochen mit Löding — ein Rezept


Ein vegetarisches KOCH REZEPT

Achtung!!! es ist auch vegan!

Zutaten:

Es ist wichtig und sorgfälltig darauf zu achten, daß ausschließlich Lebewesen verwendet werden, die sich 100% vegan und rein vegetarisch ernährt haben: etwa Lämmer, Schafe, Kühe, Schweine, Kaninchen oder Hühner, Ratten und Hunde, die mit veganer und vegetarischer Nahrung gefüttert wurden.

Bitte beachte, dass du auch nur  veganes und vegetarisches Brennmaterial verwendest, denn nur dann ist es 100% BIO, 100% VÄR, 100% vegan und vegetarisch und verdient mein Gütesiegel SKLAVEN- und Leiharbeiter-Frei! Also Bananen, Kaffee, Tee, Baumwollsaat, Margarine, Gewürze an denen das BLUT von Kinder-Arbeit klebt, darf nicht verwendet werden!

Empfehlung:

Bei der Fleischauswahl hilft dir der örtliche Bio-Vollwert Laden oder fragen Sie ihren Metzger oder Schlachter neben der Apotheke, die sich gleich nebenan beim Drogendealer befindet, der dir schnell die Rezepte ausstellt, um dich wieder loszuwerden.

Also!

Alle Fleischsorten von allen Tieren dürfen verwendet werden — NUR vegan und vegetarisch müssen die ernährt worden sein und das Brennmaterial sollte vollwertig bio sein: Gas, Kohle, Erdöl zum Beispiel. Ansonsten kannst du alles wie bisher zubereiten.

Und jetzt auf und die Messer gewetzt und die Hälse durchgeschnitten.

Advertisements

3 Antworten zu “Kochen mit Löding — ein Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s