Alles Müller oder was?

Eyes Wide Shut

Der Schornsteinfeger und der Meister der Verschwörungstheorie

Dreizehn Jahre lang wollen die bestens ausgerüsteten Geheimdienste (BfV/BND/MAD) von der Existenz eines neonazistischen Untergrundes namens ›NSU‹ nichts gewusst haben. Auch über 40 namentlich bekannte V-Leute im Nahbereich des ›NSU‹ sollen nach dem Willen der Geheimdienste nichts gewusst haben, selbst dann nicht, als der V-Mann des BfV Thomas Richter mit Deckname ›Corelli‹ im Jahr 2002 ein Grußwort an den NSU  veröffentlicht hatte: »Vielen Dank an den NSU, es hat Früchte getragen. Der Kampf geht weiter …«

All das wurde von den marktbeherrschenden Medien ohne einen Zweifel hingenommen, ohne kritische Nachfragen übernommen, bis hin zur rassistischen Klassifizierung der Mordserie als ›Dönermorde‹.

Maaßen-BfV-ab-2012

Es gab nicht viele, die dieser Version widersprochen hatten. Zu den wenigen zählte die AufruferInnen zur Demonstration 2006 in Kassel, nachdem der Internetbesitzer Halit Yozgat ermordet wurde. Auf ihren Banner schrieben sie: »Kein 10. Opfer«.
Man ignorierte, man verschwieg freiheitlich und…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.171 weitere Wörter

Arbeitslose subventionieren Asylbewerber mit 4€ monatlich

monopoli

Ja das wird natürlich bestritten das ausgerechnet die Ärmsten der Deutschen nun die Kosten der Einladungskultur zahlen sollen, doch die Realität sieht anders aus.
Alte und Kranke sollen ihre Unterkünfte räumen, Vereine die Not lindern, werden Fördergelder gestrichen und nun sollen Hartz IV Bezieher den Wanderzirkus der Merkel sponsern. Der neuste Trick, sie halbieren die Hartz IV Anpassung um den Ansturm der Asylanten zu finanzieren. Der Bund ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Leistungen aufgrund der aktuellen Einkommens- und Verbraucherstatistik anzupassen. Statt die Erhöhung an den Warenkorb von 2013 anzupassen, benutzt sie den Warenkorb 2008 und sparen Milliarden, die sie prompt zu Asylbewerbern umleiten. Für Alleinstehende steigt der Regelsatz daher nur um 1,25% (4 €), die niedrigste Anpassung seit 2011. Im Jahr 2015 waren das z.B. 2,05%, (8 €), also das Doppelte und 2014 waren es 2,3%.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.739 weitere Wörter

Utopia

monopoli

Das unentdeckte LandVor 500 Jahren, im Jahr 1516, verfasste Thomas Morus mit dem Buch „Utopia“ einen Entwurf einer „idealen“ Gesellschaft.

Auf Grundlage rationaler Gleichheitsgrundsätze zwischen Frauen und Männern, einer täglichen Arbeitszeit von sechs Stunden, einer in der Freizeit nach Bildung strebenden Gesellschaft, die als oberste Prämisse gemeinwohlorientiert und vom Privateigentum befreit ist, leben die Utopier in Glückseligkeit, fernab vom Rest der Welt auf einer Insel und rundherum geschützt.
„Die Utopier sind ein gewandtes, witziges und kunstfertiges Volk. Jeder einzelne ist gesetzeskundig. Den Krieg verabscheuen die Utopier als etwas ganz Bestialisches. Und nirgends ist das Volk tüchtiger, und nirgends ist der Staat glücklicher als in Utopien.“ (Morus 2015, S. 50ff.)

Und vielleicht machte dieses Glück leichtsinnig und die glücklichen Utopier verloren alles, ihre Insel, ihre Rechte, ihr Gemeinwohl und ihr Volksvermögen. Willkommen in der Gegenwart.

Ursprünglichen Post anzeigen

Das unentdeckte Land

monopoli

Schon Erich Kästner wusste es:  „Was auch immer geschieht:
Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.“

Zeigen was andere nicht lesen sollen – „die Wiederentdeckung der DDR“
von der Lust, sich dem Zeitgeist mit einer guten Ausstellung  in den Weg zu stellen

Ursprünglichen Post anzeigen 1.602 weitere Wörter

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

tkp.at

Der Blog für Science & Politik

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

bumi bahagia / Glückliche Erde

Wir sind die Schöpfer

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: