Zeitzeugnis

Schön, Du meldest dich auch mal wieder zu Wort.

Selbstbetrug

Wir sind Zeitzeugen eines der größten und zugleich abscheulichsten Menschheitsprojekte der Weltgeschichte. Es handelt sich dabei um ein Projekt selbst ernannter Eliten, dass über ein Falschgeldsystem und unter Zuhilfenahme psychologischer Gewaltanwendung, medialer und pädagogischer Indoktrination auf die Zerstörung des Gemeinwesen abzielt – nicht zu letzt, um über billige Arbeitssklaven bei maximalem Profit zu verfügen. Als eines der größten Arschlöcher hat sich ein gewisser Georg Soros hervorgetan, ein Unmensch, der schon immer ein erhebliches Defizit an Empathie hatte. Im Alter kam dann etwas hinzu, dass hierzulande als Altersbosheit bekannt ist. Gleiches kann auch von einem gewissen Rockefeller behauptet werden, denn sowohl Soros‘ als auch Rockefellers Ambitionen sind weitestgehend deckungsgleich.

Die beiden hier genannten Namen sind als Synonym für eine weit vernetzte Mafia zu verstehen, denn die Liste solcher Individuen ließe sich um viele Namen erweitern – zum Beispiel Rothschild, Warburg u.v.a.m. Was den wenigsten bewusst sein dürfte und auch immer wieder…

Ursprünglichen Post anzeigen 844 weitere Wörter

The Blogmire: Dringender Ratschlag an die Mainstreammedien im Falle einer Rückeroberung Rakkas

Ich liebe Putin, Castro und Mugabe!

Die Propagandaschau

Dringender Ratschlag an die Mainstreammedien im Falle einer Rückeroberung Rakkas

Ein weiterer Brief an die Journalisten der Mainstreammedien vom „Russlandexperten“ des BlogMire, Russell O’Phobe.

von                                                   Übersetzung FritztheCat

Liebe Freunde und Kollegen,

es liegt schon einige Zeit zurück, dass ich Euch geschrieben habe. Ihr müsst mir verzeihen, wenn dieser Brief den Eindruck vermittelt, ich wäre wütend. Wütend ist nicht das richtige Wort. Fuchsteufelswild trifft es eher.

Wie Ihr wisst, hat die syrische Armee mit Unterstützung der russischen Luftwaffe die Stadt Palmyra am letzten Wochenende von ISIS zurückerobert. Natürlich ist es deprimierend genug, dabei zuzusehen, wie die Russen etwas machen, das von den meisten Menschen „gut“ geheißen wird. Aber was mich wirklich in eine üble Laune versetzt, ist die Tatsache, dass viele von Euch tatsächlich darüber berichtet haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.060 weitere Wörter

Beate Zschäpes Flucht und die Beseitigung ‚elektronischer’ Zeugen

Eyes Wide Shut

Ab dem 30. März 2016 strahlt das ARD die Spielfilmtriologie „Mitten in Deutschland: NSU“ aus. Bei diesem Projekt werden drei Filme mit drei Perspektiven von drei Regisseuren gezeigt:

  • „Die Täter – Heute ist nicht alle Tage“ (1. Teil)
  • „Die Opfer – Vergesst mich nicht“ (2. Teil)
  • „Die Ermittler – Nur für den Dienstgebrauch“ (3. Teil)

 

Mitten-in-D

Bei der Premiere in Berlin waren neben den SchauspielerInnen auch der Berliner Polizeipräsident Klaus Kandt dabei. Er ließ die geladenen Gäste wissen: „Wir haben inzwischen sehr viel gelernt, verbessert und unsere Lehren gezogen … “ (Berliner Morgenpost vom 18.3.2016)

Ober das wirklich ernst oder ziemlich zynisch meinte, wird ein Film, der ihn als Premieregast einlädt, wohl nicht zeigen (wollen).

Anspruch der drei Filme sei, so die Ankündigung, eine „Spurensuche“. Dass es im NSU-Kontext nicht an Spuren mangelt, sondern an der Weigerung, ihnen nachzugehen, zeichnet folgender Beitrag nach.

Wenn „heiße“ Spuren…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.949 weitere Wörter

How They Brainwash Us — Paul Craig Roberts – PaulCraigRoberts.org

How They Brainwash Us Paul Craig Roberts Anyone who pays attention to American “news” can see how “news” is used to control our perceptions in order to ens

Quelle: How They Brainwash Us — Paul Craig Roberts – PaulCraigRoberts.org

For example, Bernie Sanders just won six of seven primaries, in some cases by as much as 70 and 82 percent of the vote, but Sanders’ victories went largely unreported. The reason is obvious. The Oligarchy doesn’t want any sign of Sanders gaining momentum that could threaten Hillary’s lead for the Democratic nomination. Here is FAIR’s take on the media’s ignoring of Sanders’ victories:http://fair.org/home/as-sanders-surges-cable-news-runs-prison-reality-show-jesus-documentary/

Der Erdo-Wahn ist kein türkisches Phänomen

Eyes Wide Shut

Der Erdo-Wahn ist kein türkisches Phänomen

Dass widerliche Verhältnisse oft nur in Form der Satire auszuhalten sind, ist verständlich.

Man sollte jedoch nicht vergessen, dass dieser „Spaß“ mit dem türkischen Ministerpräsidenten Erdogan ohne die massive Unterstützung der Großen Koalition in Deutschland nicht zustande gekommen wäre.

Denn der EU-Deal mit der Türkei ist nichts anderes, als ein Kriegsgebiet in ein Gefangenenlager für Schutzsuchende zu verwandeln – ein transnationales Schlepperwesen:

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Rosario Dawson and Danny De Vito for Bernie!

… vermutlich zu spät!
Naja, ist im Prinzip auch Wurst ob nun Pest oder Cholera in den USA das Amt des Präsidenten ausfüllt.
Ob Trum, Clinton, Sanders, Obama, Bush oder Clinton:
Birds of the same feather!

LEVAN BLOG

Ursprünglichen Post anzeigen

Warum sind Politiker klug, wenn sie nicht mehr an der Macht sind?

… um die bereits von Propaganda verblödeten Massen, weiter zu unterhalten und ihnen die Welt zu erklären; „wie man sie gerne hätte“.

LEVAN BLOG

Ursprünglichen Post anzeigen