Revolution!

Selbstbetrug

Darüber zu spekulieren was Merkel treibt ist müßig und führt zu nichts. Ihre auffallende „Icherei“, die sie stets in den Medien zum Besten gibt kann aber als Hinweis dafür gewertet werden, dass sie geflissentlich Rechenschaft über ihr Handeln ablegt – selbstverständlich mit und unter jubelndem Beifall des gleich geschalteten Qualitätslügenmedien-Kartells. Und das muss Merkel auch, denn den Posten als UN Generalsekretärin bekommt man nicht ohne Gegenleistung. Das wusste schon Kofi Annan. Das die Handlungen der selbstherrlichen Merkel Motive voraussetzen sollte ebenso einleuchten. Aber leider werden sie kaum bis gar nicht hinterfragt. Eine weit verbreitete Meinung ist die, dass die Deutschen abgeschafft werden sollen. Ich halte das nur für die halbe Wahrheit.

Es geht nicht allein um die Deutschen, sondern um die Abschaffung der gesamten weiße Rasse und deren gesellschaftliche Errungenschaften – zu Gunsten einer selbst ernannten Elite, die sich die ganze Welt unter den Nagel reißen will. Nicht der…

Ursprünglichen Post anzeigen 356 weitere Wörter

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.