Happy Easter!

Der Vorsprung von Clinton ist leider zu hoch. Achtungserfolge nennt sich das — naj, aber es ging dem Bernie ja eh nicht darum die Wahlen zu gewinnen, sondern die Massen (die überhaupt noch zur Wahl gehen) im Zustand ihrer Illusion zu halten: prima Theater!

LEVAN BLOG

IMG_0383

Noch eine fröhliche Nachricht:

Bernie hat Washington und Alaska haushoch gewonnen.

Go Bernie! Go!

P.S. Hawaii auch!

Great!

Ursprünglichen Post anzeigen

Vanessa Beeley: Unter den Trümmern der Propaganda findet sich die Black Box von Aleppo

Die Propagandaschau

Unter den Trümmern der Propaganda findet sich die Black Box von Aleppo

vonVanessa Beeley                                         Übersetzung FritztheCat
(23.3.2016)„Hagop Tchouroukian, ein armenischer Ladenbesitzer, hat vor zwei Jahren sein Heim verloren, als eine improvisierte Bombe explodierte. Eine Frau und zwei Kinder wurden dabei in seinem Haus im Midan-Viertel getötet.

Seine vier Jahre alten Zwillinge spielen jetzt auf der Straße, vor dem Waffenstillstand wäre das nicht möglich gewesen, sagte er. Vor dem Waffenstillstand schlugen jeden Tag zwei oder drei Granaten ein. Jetzt gab es in den vergangenen zwei Wochen nur eine oder zwei, sagte er.“Washington Post

Ursprünglichen Post anzeigen 2.767 weitere Wörter

Wirtschaftsfeudalismus

monopoli

Wider den Wirtschaftsfeudalismus

Wollen wir wirklich so leben, wie wir leben? Wollen wir eine Gesellschaft, in der immer rücksichtsloser der Ellenbogen zum Einsatz kommt, weil jedem jederzeit die Angst im Nacken sitzt, schlimmstenfalls selbst abzustürzen und sich ins graue Heer der Verlierer einreihen zu müssen? Ein Heer, aus dem es allzuoft keine Rückkehr gibt.

Wollen wir, dass Unsicherheit und Zukunftssorgen unseren Alltag bestimmen und uns das auch noch als neue Freiheit verkauft wird? Und wenn wir es nicht wollen, warum wehren wir uns nicht? Warum nehmen wir so vieles hin – so viele Zumutungen, so viele Demütigungen, all die Heuchelei, die wir durchschauen, die vielen Lügen, von denen wir wissen, dass es Lügen sind? Warum akzeptieren wir ein Leben, das deutlich schlechter ist, als es mit den heutigen technologischen Möglichkeiten bei einigermaßen gerechter Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums sein könnte? Wir haben doch nur dieses eine.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.651 weitere Wörter

Ein bisschen Philosophie

Nun, der Typ links im Bild hat ja letzte Woche das Zeitliche gesegnet … und an die anderen wird sich in ein paar Jahren auch niemand mehr erinnern …

monopoli

Statt der Schokohasen gibts ein bissen Philosophie auf die Eier…

Zwar bin ich gescheiter als alle die Laffen,
Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen;
Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
Fürcht‘ mich nur vor dem Geschrei aus der Eifel.

Denn Bürgerrechte werden uns entrissen,
von Leuten die alles besser wissen,
Glaube nicht, du kannst sie belehren,
und Recht und Gerechtigkeit bekehren.

polittheater

So hab‘ ich weder Gut noch Geld,
Noch Ruhm und Herrlichkeit der Welt;
Doch durch des Geistes Kraft und Mund
tu ich all ihre Schande kund;

Dass du erkennst, was diese Welt
Im Innersten zusammenhält.#

Deutschland wird noch immer von Kriminellen regiert

Ursprünglichen Post anzeigen

Heroes of Ukrainian Diplomacy

SLAVYANGRAD.org

Original: Strategic Culture Foundation
Translated by Alexander Fedotov

klimkin_powers

Klim Chugunkin1 and other heroes of the diplomacy of the ‘Independent’

By Dmitry Artemov| 10.03.2016 | 00:00

Every time after another anti-Russian escapades in Kiev, one asks himself: ‚What kind of diplomats work in the Ministry of Foreign Affairs?‘ What kind of Minister of Foreign Affairs would publicly support ‘peaceful actions’ of throwing Molotov cocktails, flares and stones at the building of the Russian diplomatic mission? Who are representatives of international organizations, broadcasting the frank nonsense and lying into the eyes of the world? What kind of human rights activists would demand the immediate release of a war criminal?

Ursprünglichen Post anzeigen 2.154 weitere Wörter

Zeit für die EU- Kommission mal Urlaub im Donbass zu machen

Stimme Donbass

Aus meinem Mail an die Pressereferentin: (unten komplett)
Es ist so, dass sie selbst an ihrem Verstand zweifelten, was Mogherini ihnen da zur Veröffentlichung “auf den Schreibtisch legen ließ“. Und richtig, dass ganze Gequatsche der EU-Kommission ergibt in dem Falle nur Sinn, wenn man das Gerichtsverfahren aus Russland in die DVR ( Volksrepublik Donezk ) verlegt, oder, eben so, wie sie es ausdrücken, ins ukrainische Donezk. Nun, mit der geografischen Aufklärung versehen, muss ich sie leider wieder mit ihren Gedanken alleine lassen, wie sie selbst es nun mit ihrem Gewissen vereinbaren, so einen Humbuksblödsinn auch noch zu verbreiten…..
Endfassung

Der Link zur EU-Kommission

DONBASS DONEZK1

Mein eigenes Mail an die Pressereferentin:

.
mail

Urlaub ?  Dies am besten in forderster Frontposition auf Donezker Seite in Sicht- und Schußweite der Bandera Freiwilligen-Nazi Batallione und der ukrainischen Armee, als lebende Schutzschilder für die Zivilbevölkerung der DVR.

Ursprünglichen Post anzeigen

Stoppt die Irren!

Selbstbetrug

Während die Hinterbliebenen in Brüssel um ihre Angehörigen trauern und freiwillige Ermittler der Wahrheitsbewegung auf Spurensuche gehen, also effektiv einen Beitrag zur Aufklärung leisten, ergießen sich rot/grüne Hassmenschen in populistischem Schwachsinn. Dabei sind es rot/grüne, die sich als Wegbereiter für den Terrorismus (ganz gleich ob vom Staat, der EU, den USA oder ISIS initiiert) hervortun. Deren Geseire von Humanität, Menschenwürde und Hilfe für sogenannte Schutzsuchende ist an Verlogenheit kaum zu überbieten. Der neueste ideologisch verseuchte Schwachsinn wird über Twitter verbreitet, wo in den Tweeds behauptet wird, dass der angebliche Rechtspopulismus einer demokratisch gewählten Partei (AfD) schlimmer sei, als todbringende Bomben! An solcherlei Äußerungen ist ein Grad an Verblödung erkennbar, wie ihn sich Menschen mit einem gesunden Verstand nur schwerlich vorstellen können.

Aber es kommt noch schlimmer. Ein gewisser David Grade ist gar so verdreht im Kopf, dass nach den Brüsseler Anschlägen eine komplette Öffnung Europas für Fliehende (wie er sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 372 weitere Wörter