Der Mai ist gekommen…


Selbstbetrug

Es fehlt nicht mehr viel bis zur sprichwörtlich Wand und das Establishment hat ihr Ziel erreicht. Statt aber die Kohlen aus dem Feuer zu ziehen wird immer fleißig nachgelegt. Zum Beispiel von einem arroganten Wicht, der es mit Sicherheit nicht auf rühmliche Weise in die Regierungsspitze geschafft hat und sich heute (allem Hohn zum Spott) Justizminister nennen darf.

Zitat Maas am 1. Mai 2016 in Zwickau:

„Wir kümmern uns auch weiter um die Interessen auch derjenigen Menschen, die da stehen und ‚Volksverräter‘ schreien und gar nicht wissen was mit ihnen geschieht“

Als ob wir nicht wüssten, was mit uns geschieht… Wer, so frage ich, glaubt dieser Wicht, zu sein? Soll er doch von seinen Heldentaten singen, soll er doch seinen ungeschminkten Lebenslauf veröffentlichen, so dass wir ihn an seinen Taten messen können! Er, der aus dem Volk kommt, hat sich zu einem Verräter gemausert und der war Maas schon, bevor…

Ursprünglichen Post anzeigen 380 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s