KenFM im Gespräch mit Bernd Duschner: „Es geht um die Eroberung von Märkten“


Die Propagandaschau

kenfmWenn man sich tagtäglich mit moralisch verkommenen Kriegs- und Volks­ver­hetzern in den Staats- und Konzern­­medien beschäf­tigen muss ist es geradezu eine Wohltat, Menschen wie Bernd Duschner eine Weile zuzuhören, die nicht nur die Wahr­heit offen aussprechen, sondern die Humanis­mus, Moral und echte Werte vorleben. Werte, die von der Lügen­presse regelmäßig nur missbraucht werden, um Eliten­interessen durchzusetzen.

KenFM im Gespräch mit:Bernd Duschner

Bild anklicken, YouTube!

Bernd Duschner wurde 1951 in Nabburg in der Ober­pfalz geboren. Nach dem Abitur hat er Volks­wirt­schaft an der UNI Erlangen-Nürnberg studiert. Heute arbeitet er als Firmen­kunden­betreuer für eine große Ver­sicherungs­gesell­schaft. Unter dem Eindruck des Nato-Luft­krieges gegen Jugo­slawien hat er 1999 mit Freunden den Verein „Freundschaft mit Valjevo e.V.“ gegründet, der sich jetzt auch für Hilfs­bedürf­tige in Syrien engagiert.

Ursprünglichen Post anzeigen 720 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s