SPIEGELKABINETT: „Die Zeit“ – Stimmungsmache für das TTIP-Abkommen


Die Propagandaschau

„Die Zeit“ – Manipulative Stimmungs­mache für das TTIP-Abkommen

– Bild anklicken, ZEIT!

Am Samstag, den 23. April haben sich in Hannover zehntausende Menschen, die Veranstalter sprechen von 90.000, die Polizei von 35.000, versammelt, um gegen die Freihandelsabkommen mit Kanada, CETA und den USA, TTIP zu demonstrieren. Schon am Donnerstag, den 21. April wusste „Die Zeit“, was die Menschen auf die Strasse getrieben hat. Der Autor des Artikels „Im Empörungswahn“Steffen Dobbert, hatte als Gründe für die Proteste eine tumbe Mischung ausgemacht:

„Beim Thema TTIP sind Politikverdruss und Antiamerikanismus fast zum Selbstzweck geworden“

Weiterlesen→

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s