Was ist deine Arbeit wert, Kollege?


Aber, aber Genosse!

[Ironie an, sonst werde ich wohl mißverstanden]:

Oha, das sind ja Netto 17 Cent mehr pro Stunde.
WOW! 29,47 € mehr im Monat.

Damit können die Mindestlöhner endlich einen Riester-Vertrag abschließen und sich selbstständig um ihre Rente kümmern. 😉 — [Ironie off]

Nun, solange die in Gewerkschaften organisierte Arbeiterklasse sich nicht mit der nicht-organisierten Arbeiterklasse solidarisiert, wird es in der BRD dabei bleiben:
Keinen gleichen Lohn für gleiche Arbeit. …

und das die Gewerkschafter bei dieser Mindestlohngeschichte auch noch mitwirken: Damit schaufeln sie ihr eigenes Grab. Aber, was solls: ‚man‘ redet bei denen eh gegen die Wand, was kein Wunder ist, sind sie ja vom Kapitalismus vollkommen verblendet.

Sascha's Welt

PfandflaschenDie Bosse haben sich geeinigt! Sie zahlen dir jetzt 8,50 EUR pro Stunde. Das ist soviel wie ein Sack Flaschen. Die kannst Du dann im Aldi abgeben. Und in ein paar Jahren sind es dann 34 Cent mehr, wenn du das noch erlebst…

Da fang mal schon an zu sammeln, Kollege, damit du was zu fressen hast, wenn du dann mal Rente kriegst. Oder mach schnell noch eine Firma auf, laß ein paar Leute für dich arbeiten – dann klappt das auch. Vom Arbeitsamt kannst du dir jedes Jahr neue Praktikanten holen. Die bezahlt der Staat. Und wenn du Glück hast, kannst du dir sogar eine Finca in Spanien dafür kaufen. Ist das nicht herrlich???  Apropos. Hast du schon mal was von Ausbeutung gehört? Das betrifft nicht nur die Kollegen bei Mannesmann oder Amazon, die Busfahrer oder Straßenbahnschaffner. Nein, es betrifft auch DICH. Und auch Dich, Kollegin!

Ursprünglichen Post anzeigen 411 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s