ZDF: Nachrichtenfabrikant Armin Coerper erfindet eine russische Aggression


Die Propagandaschau

zdf_80Was sind eigentlich „Nachrichten“ und worin liegt der Unterschied zur „Propaganda“? „Nachrichten“ sind relevante Informationen über Ereignisse von gesellschaftlicher Bedeutung. Im Gegensatz dazu ist „Propaganda“ das vorsätzliche Verschweigen, Verzerren oder Erfinden von Informationen mit dem Ziel, die öffentliche Meinung politisch zu manipulieren.

ZDFArminCoerper ZDF-Volksverhetzer
Armin Coerper

Medien wie ARD, DLF und ZDF, die der wahrhaftigen, unparteilichen und vielfältigen Information der Bevölkerung verpflichtet sind, stattdessen aber tagtäglich gezielte politische Desinformation betreiben, kann und muss man als Lügenpresse bezeichnen. Wenn Propaganda darüber hinaus das Ziel hat, Verbrechen Vorschub zu leisten, werden die Täter in den Medien selbst zu Ver­bre­chern, denn auch Beihilfe zu einem Verbrechen ist ein Verbrechen. Einer dieser Täter heißt Armin Coerper. Gestern Abend führte er im ZDF erneut vor, wie man „Nachrichten“ fabriziert.

Ursprünglichen Post anzeigen 850 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s