Ein Leben für die DDR und mehr…


Sascha's Welt

BuchWer noch das Glück hatte, in der DDR geboren worden zu sein und in der DDR aufwachsen zu dürfen, der erinnert sich vielleicht an so manche Episode seiner Kindheit oder Jugendzeit. Nicht immer waren die Erlebnisse erfreulich. Manches war durchaus auch ärgerlich. Anderes wiederum bleibt ein Leben lang im Gedächtnis, und erfreut einen noch heute. Die DDR war unser Vaterland. Und wir liebten dieses Land, liebten das Leben und wir genossen die Sorglosigkeit, die dieses Leben mit sich brachte. Argwohn, Neid und Hinterlist waren seltene Gäste, und wenn doch – so suchten wir sie schnellsten zu vertreiben. Räumten deren Platz für für Heiterkeit und Freude frei, für Forscherdrang und Wissensdurst, und für ein frohes Miteinander.  Mißt man alles das mit heutigen Maßstäben, so ist man geneigt, dem Guten noch Gutes hinzuzufügen, um all das Schlechte vergessen zu machen, was heute die Menschen bedrückt und hartherzig werden läßt. Einer, der all…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.265 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s