Merkwürdig aktuell:


Merkwürdig aktuell:

„Die Menschen haben sich bisher stets falsche Vorstellungen über sich selbst gemacht, von dem, was sie sind oder sein sollen. Nach ihren Vorstellungen von Gott, von dem Normalmenschen usw. haben sie ihre Verhältnisse eingerichtet. Die Ausgeburten ihres Kopfes sind ihnen über den Kopf gewachsen. Vor ihren Geschöpfen haben sie, die Schöpfer, sich gebeugt. Befreien wir sie von den Hirngespinsten, den Ideen, den Dogmen, den eingebildeten Wesen, unter deren Joch sie verkümmern. Rebellieren wir gegen diese Herrschaft der Gedanken. Lehren wir sie, diese Einbildungen mit Gedanken vertauschen, die dem Wesen des Menschen entsprechen, sagt der Eine, sich kritisch zu ihnen verhalten, sagt der Andere, sie sich aus dem Kopf schlagen, sagt der Dritte, und – die bestehende Wirklichkeit wird zusammenbrechen.“

Karl Marx/Friedrich Engels: Die deutsche Ideologie, MEW, 3, Seite 13.

Frage: Wenn ich jeden Tag die Ermordung von 3.000 Menschen unterzeichne, würde ich dann nicht als Massenmörder bezeichnet werden? Das wird von den Präsidenten der USA befohlen: mindestens 1.095.000 Menschen werden so weltweit jedes Jahr ermordet.

Frage: Weshalb werden dann die Präsidenten der USA (Bush sen., Bush jun., Carter, Clinton und Obama nicht als Massenmörder bezeichnet?

Frage: Warum verachten und verurteilen die meisten zurecht die faschistische NS-Diktatur, aber der viel schlimmere Faschismus des US-Imperialismus, der seit dem Ende der Kampfhandlungen gegen die Nazis des Deutschen Reiches 1945 weit mehr als 300-MILLIONEN Menschen ERMORDET hat, wird uns von ARD bis ZDF, von BILD-Dung über FAZ, SPIEGEL, TAZ, WELT und ZEIT als Demokratie vermarktet, obwohl das so wenig Demokratie ist, wie eine Hure, die Jungfrau Maria?

Die USA sind ein KRIEGS-Imperium. Die Ursache ist die von den USA vertretene Ideologie des Kapitalismus, den sie nur mit GEWALT durchsetzen kann, weil normale Menschen einem derartig IRREN WAHN nicht folgen können.

Deutsche Waffen, deutsches Geld: MORDEN mit in aller Welt!

minenopfer-kinder-leiden-am-meisten-94cbbfff-2adf-4847-86d3-d603a31390d5

verhaengnis

Dass SPD und GRÜNE dabei mitmachen, ist auch nicht verwunderlich, gehören sie ja zu den Parteien, die wichtiger Bestandteil der BRD sind, die im Auftrag des US-Imperialsismus Deutschland seit 1949 verwaltet.

Dass der “deutsche Adel“ der Schweizer der Kirche ist und schon schon immer gemeinsame Sache mit den Tschandalas (Pfaffen und Priester) und den Verbrechern (Philosophen) und der Juristen-Sekte der Kirche macht, liegt in der Natur der Sache.

Aber, daß gerade die deutsche Arbeiterbewegung zu all dem ein bemerkenswertes Schweigen an den Tag legt, kann ich nicht nachvollziehen.

Deutschland muss sich endlich selbst verwalten. Deutschland muss neutral sein. Raus aus der NATO! Raus aus der EU! Keine Massenvernichtungswaffen auf deutschem Boden! Vebot jeder Herstellung, Ein- oder Ausfuhr von radioaktiven Brennstäben. Keine AKWs in Deutschland. Deutsche Soldaten haben nichts im Ausland verloren. Exportverbot militärischer Gegenstände. Exportverbot von Massenvernichtungswaffen. Exportverbot von Atomtechnologie, wie etwa der Bau von AKWs in Drittländern. Vergesellschaftung von Banken und Versicherungen. Vergesellschaftung der Produktionsmittel. 

Freiheit und Sozialismus, statt Kapitalismus und Krieg!

Manche mögen vielleicht das folgende Zitat, als ‚Schicksal‘, Karma oder unabwendbares Fatma ansehen. ABER das ist es nicht. Denn Menschen machen, gestalten und formen ihre Welt!!! Keine Außerirdischen, keine Reichsbürger in Neuschwabenland, keine Gottheiten, Geister oder Dämonen!

„Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, daß aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, daß das System ihren Interessen feindlich ist.“

Oder wie es im Volksmund heißt:

Die Jack ist näher, als die Büchs. Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht.“ 

Dem setze ich Friedrich Nietzsche entgegen: 

Die Entscheidung ist gegeben, es steht Niemandem frei, hier noch zu wählen. Entweder ist man ein Tschandala oder man ist es nicht…“ 

Der Antichrist. Fluch dem Christentum, 1888

Der Antichrist und sein Widersacher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s