amerika21: Journalisten kritisieren ARD-Anstalt wegen Berichts über Venezuela


Die Propagandaschau

ard_logoMehrfach haben wir hier in der Vergangenheit darüber berichtet, wie ARD und ZDF mit Falschinformationen insbesondere über die Gewalt in Venezuela die dortige Regierung diffamieren. Zuletzt hatte ARD-Propagandist Sonnenberg, der in jedem seiner Beiträge ausschließlich politische Agitation und Hetze betreibt, eine freche Lügengeschichte verbreitet, die auch von der Ständigen Publikumskonferenz mit einer Programmbeschwerde moniert wurde. Wie immer in solchen Fällen ohne dass die Verantwortlichen die offensichtliche Falschdarstellungen eingestanden.

Bild anklicken, YouTube! Demonstrantengewalt gegen Polizisten – ARD-Propagandist Sonnenberg berichtete das exakte Gegenteil um die Regierung zu diffamieren

amerika21 hat die Geschichte umfangreich nachrecherchiert und es kann kein Zweifel daran bestehen, dass Sonnenberg den Angriff der Demonstranten auf die Polizisten mitbekommen, den Vorgang aber trotzdem aus politischen Motiven vorsätzich falsch dargestellt hat. Dass so eine offenkundige und zielgerichtete Verdrehung der Tatsachen in der Berichterstattung von einer Demonstration in den USA vollkommen unmöglich wäre, dürfte wohl jedem klar sein. Würde Derartiges tatsächlich versehentlich bei einem…

Ursprünglichen Post anzeigen 168 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s