Bau deine eigene Welt

Bau deine eigene Welt!

sonst bauen Religion und IRRER WAHN ihre Welt … in deinem Kopf!!!

auch wenn ich das Ludertum und jeden anderen WAHN hinter mir gelassen habe, ist da noch ein Zitat von ihm (Luder) in meinem Kopf: 

Du kannst zwar nicht verhindern, dass dir ein Vogel auf den Kopf scheißt (oder sich ‚zufällig‘ in dein Haar setzt), aber du musst ihm nicht erlauben, ein Nest auf deinem Kopf  zu bauen.

@ “Europa, Unterwuerfig dem Islam gegenueber. Nennt sich auch christlich oder so.“

Europa ist NUR einem IRREN WAHN der Kirche gegenüber verpflichtet:

Nämlich dem Todeskult der Kirche, der als Schuldkultur bezeichnet wird (um es ‚harmloser‘ klingen zu lassen). NUR dieser Schuldkultur gegenüber, ist Europa seit mehr als 1526 Jahren gegenüber UNTERWÜRFIG:

Schuld-Denke, Schuld-Sprache, Schuld-Religion, Schuld-Recht und ein SCHULD- Wirtschafts- und ‚Finanz-System‘.

“Jedes Land das die Atombombe besitzt hat bessere Karten, gegen den Verbrecherischen, Verlogenen, Moerderischen USA, NATO Kartell.
So eine Menschenverachtung hat es in der Geschichte noch nie gegeben.“

N’logo — die gute DVR-Korea wird ja auch nicht mehr direkt angegegriffen und auch das ZIONISTEN-Gebilde, dass diese Verbrecher den Namen ‚Israel‘ gaben, bleibt — von seichter Kritik abgesehen — unangetastet.

Aber dennoch handelt es sich um einen Fehlschluß, dass es “So eine Menschenverachtung hat es in der Geschichte noch nie gegeben.“ (hat):

Die ‚Religion‘ Christentum predigt das seit 1526 Jahren (seit der Verbrecher Gregor 490 n. Chr. “Papst“ und später Anti-Christ (‚=‘anstelle Christi‘) wurde

und sich die Kirche — durch Feuer und Schwert — die Völker Europas unterwarf oder — wenn die Völker sich dem IRREN WAHN nicht beugten,

“mit Mann und Maus“ 

ausgerottet hatte und einen Völkermord nach dem anderen — Bis Heute — begeht, die Alten dem Hungertod preisgab und die Kinder und Jugendlichen, jungen Frauen und Männer für Geld in die Sklaverei verkaufte.

Ich schreibe das als sogenannter “ehemaliger“ “Christ“, der immer noch die ‚Bibel‘ liest und in das Ludertum hineingeboren wurde, mich habe ‚baptistisch‘ taufen lassen und fast als Mönch bei einem Orden der RKK geendet wäre – bis ich mich auf meine biologische “Bestimmung“ besann …

Marx hatte Recht:

‚Religion ist das Opium des Volkes, welches den Menschen in den Zustand versetzt, welcher der Illusion bedarf, den der Mensch aufgeben muss‘

oder wie Jesus lehrte:

Wer in meiner Lehre der Liebe bleibt, ist mein echter Jünger, der die Wahrheit erkennt, die ihn frei macht“ 

SPRICH: nur jeder Mensch kann sich Selber vom IRREN WAHN der Religion befreien, die einem eine Welt “der Ewigkeit“ vorgauckelt, die es nie gab und in der ‚Form‘, wie es all die Religionen einem weißzumachen versuchen: NIEMALS geben kann, weil es sich eben um absurde Phantasien und Gedankengebäude handelt!!!

PHANTASMEN, die wohl nur der Mensch, also sein Gehirn, um wissenschaftlich zu sprechen, fähig ist, zu ersinnen …

… und bei all dem SEHR GUTEN, was wir Menschen geschaffen und erreicht haben und weiter an GUTEM schaffen und erreichen werden!!!

Mensch der Gattung Homo: ERKENNE, dass du ein Biologisches Lebewesen aus der Familie der Affen, der Unterordnung der Trockennansenaffen BIST: Die gehören zu der Ordnung der Primaten, die wiederum zu den Säugetieren gehören.

Begreifst, verstehst du???, was ich mitteile: Wir sind auch nur Leben-Atmendes Sein: GUTES Sein!!! Jeder Mensch, ob nun mit männlichem oder weiblichen Geschlecht, groß oder klein, mit Behinderung oder nicht geboren: ALLE Menschen wurden als Gutes-Sein geboren und bleiben es auch bis zu ihrem Tod!!! 

Oder ist der Löwe, der Tiger, der Leopard — die andere Säuger jagen und dann fressen — oder ein Insekt, dass MICH mit Malaria-Parasiten infiziert: “BÖSE“ ???

Als böse wird doch seit jeher nur Das oder der Mensch bezeichnet, der gegen die  von uns Menschen erdachte und ‚verwirklichte‘ KULTUR, in die er als natürliches Lebewesen hineingeboren wurde, “verstößt“: WAS ist denn daran ‚böse‘, dass Menschen in einer Kannibalen-Gesellschaft andere Mensche jagen, sie als Langschweine bezeichnen, töten und dann zum Überleben als Nahrung zu sich nehmen: Diese Menschen wissen es doch genauso wenig besser, wie in unseren Breitengraden —

während hier – allein in Deutschland mehr als 750.000.000 (750 Millionen) Tiere zum Verzehr getötet werden, was als normal gilt, während sich über ‚Afrikaner‘ und ‚Asiaten‘ oder ‚Indianer‘ aufgeregt wird, weil die lebendige Frösche oder die Königin einer Termiten-Kolonie oder Maden frisch verzehren!!!

und GLEICHZEITIG JEDEN TAG menschliche Föten getötet werden, die dann als “Medizin“ oder als Haut-Kreme verwendet werden …

oder im Donbass Menschen der Organ Mafia zum Opfer fallen, die LEBENDIG ausgeweidet werden, weil irgendein IDIOT im Westen auf eine neue Niere, ein neues Herz, eine neue Leber oder Pankreas wartet und für so ein Organ die Versicherungen (mit OP usw.) mindestens 100.000 EURO-$ bezahlen!!!

… aber: es ist alles in Ordnung, denn mittlerweile werden in den Laboren der Welt ganz nach Hitlers Rassismus Menschen gezüchtet: Mäuse mit Ohren, Menschen mit Rüssel oder Menschen, die in ihrer Hautfarbe wie ‚Krishna‘ blau aussehen …

mfs-fahne

 

Vanessa Beeley: „Westliche Propaganda wird mit syrischem Blut bezahlt“

und den Öl-Milliarden der Wahabiten Sekte, die das un-islamische Königreich ‚Saudi Arabien‘ führen, und den Waffen der Amis und Europäer … und den Drogenkartellen und Menschenhändlern … und den Kirchen, die dem Kapitalismus huldigen.

Die Propagandaschau

„Westliche Propaganda wird mit syrischem Blut bezahlt“ –
Dr Bouthaina Shaaban im Gespräch mit Vanessa Beeley

von Vanessa Beeley                                    Übersetzung FritztheCat

Der effektivste Weg ein Volk zu zerstören, ist es,
ihm sein Verständnis der eigenen Geschichte zu verweigern und auszulöschen.

George Orwell

Ursprünglichen Post anzeigen 2.404 weitere Wörter

Die alltägliche Obama-PR in ARD und ZDF

Es gehört zu den alltäglich Aufgaben der deutschen Staatssender, Public Relations und plumpeste Werbung für jenes kriminelle US-Establishment zu machen, das in den vergangenen Jahren aus Profitgier und geopolitischem Größenwahn mit Krieg und Terror Millionen Menschen in der islamischen Welt in Tod und Elend stürzte. Ein Teil dieser PR funktioniert durch das Rechtfertigen, Ausblenden und Verzerren dieser Verbrechen. Auf der anderen Seite werden Täter wie Obama, Clinton und selbst G.W. Bush nahezu täglich als fürsorgliche Humanisten und Demokraten angepriesen.

Die Propagandaschau

Es gehört zu den alltäglich Aufgaben der deutschen Staatssender, Public Relations und plumpeste Werbung für jenes kriminelle US-Establishment zu machen, das in den vergangenen Jahren aus Profitgier und geopolitischem Größenwahn mit Krieg und Terror Millionen Menschen in der islamischen Welt in Tod und Elend stürzte. Ein Teil dieser PR funktioniert durch das Rechtfertigen, Ausblenden und Verzerren dieser Verbrechen. Auf der anderen Seite werden Täter wie Obama, Clinton und selbst G.W. Bush nahezu täglich als fürsorgliche Humanisten und Demokraten angepriesen.

Der US-Präsident und Massenmörder verdrückt sich im Januar medienwirksam einige Tränen über Opfer liberaler US-Waffengesetze. Auch diese kalkulierte Show dient einzig und allein der Propaganda – in diesem Fall gegen Waffen in Bürgerhand.

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

Programmbeschwerde: ARD aktiver Teilnehmer am Propaganda-Krieg

Die Propagandaschau

rationalgalerie_logo

ARD_ts_Produktplatzierung ARD tagesthemen 18.08.2016: Thomas Roth kündigt das von islamistischen Terroristen produzierte Propagandavideo des kleinen „Omran“ an

Programmbeschwerde:
ARD-aktuell aktiver Teilnehmer am Propaganda-Krieg

Sehr geehrter Herr Intendant Marmor,

in den „Tagesthemen“ am 18.8. 2016 behandelte Moderator Thomas Roth das Kriegsgeschehen im syrischen Aleppo u.a. so:„(…) Uns erreichen immer wieder Bilder aus dieser Stadt, manche veröffentlichen wir, andere veröffentlichen wir nicht, denn der Krieg wird auch mit Bildern geführt. (…)“Stimmt, auch ARD-aktuell wirkt bei dieser Kriegsführung unbekümmert mit. Roth leitete mit seiner Plattitüde ein Video ein, mit dessen Veröffentlichung ARD-aktuell auf „betroffen“ machte und doch nur die eigene Hemmungslosigkeit bloßlegte.
Wir erheben Programmbeschwerde….

Weiterlesen→

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Deppen aus Berlin und Brüssel wollen wissen, ob sie die nächste Flüchtlingswelle auch noch schaffen.

Stimme Donbass

Pressekonferenz des stellvertretenden Kommandeurs des operativen Kommandos der DVR Eduard Basurin 24.8.16

ins Deutsche übersetzt von Renate Koppe

Die Lage in der DVR bleibt angespannt. In den letzten 24 Stunden haben die ukrainischen Straftruppen 250 mal das Regime der Feuereinstellung gebrochen.
Der Gegner verwendet weiterhin Artillerie beim Beschuss des Territoriums der Republik. Insgesamt wurden 43 Artilleriegeschosse des Kalibers 122 und 152mm und 158 Mörsergeschosse des Kalibers 82 und 120mm abgeschossen. Außerdem wurde mit Panzertechnik, Granatwerfern und Schusswaffen geschossen.
Die Kriegsverbrecher Sabolotnyj, Subanitsch und Deljatizkij haben die Beschüsse der Ortschaften der Republik mit dem Ziel der Vernichtung der friedlichen Bevölkerung fortgesetzt. In den letzten 24 Stunden wurden folgende Ortschaften beschossen: Sajzewo, Golmowskij, Gorlowka, Schirokaja Balka, Krutaja Balka , Jasinowataja, Wasiljewka, Molodjoshnoje, Alexandrowka, Ljubowka, Oktjabrj, Kominternowo, Sachanka und Leninskoje.
In der Folge der verbrecherischen Handlungen der ukrainischen Truppen wurden in den letzten 24 Stunden in den Ortschaften Golmowskij, Molodjoshnyj, Alexandrowka, Kominternowo und…

Ursprünglichen Post anzeigen 778 weitere Wörter

Hemmungslose Kriegspropaganda von ARD und ZDF rechtfertigt Einmarsch der Türkei in Syrien

Die Propagandaschau

Die Unverschämtheit, mit der die Kriegspropaganda von ARD und ZDF jegliche journalistischen Standards, das Völker­recht, Anstand und Moral hinter sich gelassen hat, ist immer wieder atemberaubend.

sana_syria_condemns_turkey1525 Von ARD- und ZDF-Propaganda totgeschwiegen: Syrien verurteilt die Verletzung seiner staatlichen Souveränität durch die Türkei

Im Oktober letzten Jahres haben wir hier dokumentiert, wie die „öffentlich-rechtlich“ lackierten deutschen Propagandaorgane die völkerrechtswidrigen Bombardements des Westens in Syrien als legitimes und normales Vorgehen präsentiert und die völkerrechtlich einwandfreie Unterstützung Russlands an der Seite der legitimen syrischen Regierung skandalisiert haben. Diese Desinformation setzt sich bis heute fort und erreichte gestern einen neuen Höhepunkt, als die Türkei mit Panzern in das Nachbarland einmarschierte, dessen Krieg und Terror sie bereits seit 2011 vorantreibt.

Ursprünglichen Post anzeigen 931 weitere Wörter

Israel foltert palästinensische Kinder

Sascha's Welt

Israel-abuse-of-childrenMehr als 700 palästinensische Kinder werden jedes Jahr durch das israelische Militär verhaftet und mißhandelt. (Foto: via Alarabiya)

Palästinenser, die im Gefängnis von Etzion festgehalten werden, sind ständigen Mißhandlungen ausgesetzt. Wie die Palestinian Prisoner’s Society (PPS) erklärt, haben israelische Soldaten einen 16jährigen palästinensischen Gefangenen mit Stromschlägen gefoltert.

Wie Jacqueline Fararrja, die Rechtsanwältin der PPS, erklärte, wurde der 16jährige Ahmad Yusry Maswada aus Hebron, von israelischen Soldaten mit einem Gewehr angegriffen, bevor sie ihn mit Stromschlägen mißhandelten. Ihm wurden dabei die Augen verbunden und er wurde mit einem Militärfahrzeug entführt.

Ursprünglichen Post anzeigen 222 weitere Wörter