ABC bedeutet was?


Ein paar Bedeutungen der Abkürzung ABC

ABC = äi, bie, cie => die ersten drei Buchstaben a, b, c unserer Lautschrift

ABC = All But Clinton => Jede(r) außer Clinton

ABC = All But Christianity => Alles außer Christentum

Ein paar Bedeutungen der Abkürzung ABM

ABM = All But Merkel => Jede(r) andere, aber nicht Merkel

ABM = Arbeitsbeschaffungsmaßnahme => ein Euphemismus die Sklaven zur Arbeit zu zwingen


Durchschnittlich isst jeder Deutsche in seinem Leben weit mehr als 1000 Tiere

Es wird behauptet, dass die Bewohner, die in Deutschland leben, jährlich im Durchschnitt pro Kopf 60 Kilogramm Fleisch verzerren.* [82.000.000 x 60 kg  = 4.920.000.000 kg = 4,92 Millionen Tonnen, was etwa 246.000 20′-Container entspricht; aneinander gelegt:  ~1.476.000 Meter (1.476 km) Container an Container gefüllt mit Fleisch: also etwas mehr als von Hamburg nach Berlin nach München und zurück nach Hamburg (Luftlinie 1.372,71 km)]

Von den 4,92 Millionen Tonnen landen 346 Millionen Kilogramm im Müll:

Was für eine Verschwendung: 346 Millionen Kilogramm Fleisch landen in Deutschland jährlich im Müll. Dafür mussten umgerechnet 45 Millionen Hühner, vier Millionen Schweine und 200.000 Rinder sterben.

Quelle: siehe unten

945 Hühner x 1 kg = 945 kg

46 Puten x 5 kg = 230 kg

46 Schweine x 100 kg = 4.600 kg

37 Enten x 5 kg = 185 kg

4 Schafe x 75 kg = 300 kg

4 Rinder x 800 kg = 4.200 kg

ergibt zusammen 10.460 kg.

[Gewichtsangaben sind durchschnittliche Gewichte des Fleisches (eventuell mit Knochen) der getöteten Tiere]

Das durchschnittliche Alter der Bevölkerung lag in Deutschland im Jahr 2014 bei 42,9 Jahren für Männer und 45,6 Jahren für Frauen.

Quelle: siehe unten

10.460 kg : [(42,9+45,6)/2] = ~236,38 kg

=> 10.460 kg : 44,25 = ~236,38 kg

Das Fleisch von Hunden, Katzen, Pferden (~0,1 kg), Ratten, Kaninchen, Delphinen und Walen, Wildtieren (Rehe, Hasen usw.) (~0,4 kg) Fischen sowie Krebs- und Weichtiere (~14 kg) ist hierbei von mir noch nicht berücksichtigt worden, weil mir dazu die empirischen Daten fehlen.

Aber der Verzehr von Fleisch liegt damit pro Kopf und Jahr im Durchschnitt bei über 250 kg! Weil die zehn Millionen Veganer und Vegetarier in Deutschland aber gar kein Fleisch zu sich nehmen, ergibt sich für die Fleischfresser, dass sie mindestens 300 Kilo pro Kopf und Jahr verzehren, also das FÜNFFACHE der Menge, die behauptet wird!!!

LammkopfCollage

Quellen:

http://www.bis-bremerhaven.de/wirtschaftsstandort-bremerhaven/branchen/fisch-und-lebensmittelwirtschaft/daten-zur-fischwirtschaft-in-deutschland.80025.html

https://de.wikipedia.org/wiki/ISO-Container

https://www.luftlinie.org/Berlin/M%C3%BCnchen

http://www.bib-demografie.de/SharedDocs/Glossareintraege/DE/D/durchschnittsalter_bevoelkerung.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article123700329/Deutsche-schlachten-pro-Jahr-750-Millionen-Tiere.html

http://www.welt.de/wissenschaft/article133345055/Deutsche-werfen-gigantische-Mengen-an-Fleisch-weg.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s