Von Wölfen und Lämmern – Die geopolitischen Hintergründe systematischer Desinformation und Propaganda


Die Propagandaschau

Aufklärung statt Propaganda

Professor Rainer Mausfeld legt in seinem grandiosen Vortrag „Warum schweigen die Lämmer?“ dar, mit welch raffinierten, wissenschaftlich entwickelten und über Jahrzehnte verfeinerten Methoden wirtschaftliche und politische Eliten die Bürger hinters Licht führen. Ihr Werkzeug sind willfährige Mainstreammedien, die über klandestine Netzwerke im Auftrag des US-Imperiums gesteuert werden.

Shaun-The-Sheep525

Staats- und Konzernmedien konstruieren dem Durchschnittsbürger eine Parallelwelt, in der die Mächtigen die Guten sind und jeder, der ihnen in die Quere kommt, zum Feindbild stilisiert wird. Verbrecherische Politik wird nicht nur aus der öffentlichen Aufmerksamkeit entfernt, sie wird wenn nötig in ihr exaktes Gegenteil verkehrt, etwa dann, wenn Regierungen mit Gewalt gestürzt und dieser Vorgang – selbst im Angesicht von Krieg und massenhaften Mordens – zu einem Akt der Demokratisierung umgedeutet wird.

world_chessboard

Die absurden Widersprüche, die sich aus dem Zwang zur fortwährenden Lüge und Realitätsklitterung ergeben, haben nicht nur in Deutschland das Land gespalten. Für Normalbürger, die sich in…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.905 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s