Aber Hallo Tageschau …


Zeitgeschehen kommentiert

eklatante-verletzun

Irgendwann kocht die Galle über. Tatsächlich ist es nicht wichtig, was das Verfassungsgericht zu dem Antrag sagt. Wichtig ist nur, dass man vor einer möglichen Umsetzung des Widerstandes im Sinne des Gru dgesetzes  wirklich alles versucht, um sich später keine Vorwürfe machen zu müssen, es nicht versucht zu haben…

Frank Gottschlich

Altburgstraße 22A

54597 Hersdorf
Von Fax: 032223946534

Bundesverfassungsgericht
Schlossbezirk 3
76131 Karlsruhe

An Fax: 0721- 9101-382

Antrag auf einstweilige Anordnung                     Hersdorf, 15.12.2016

gegen: Norddeutscher Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg                                                   vertreten durch Lutz Marmor, Intendant des NDR.


Es wird beantragt den Antragsgegner auf dem Wege der einstweiligen Anordnung zu verpflichten, einen Kommentar zu dem “Tagesschauartikel“ vom
15.12.2016 – 07:08 | Ziehen die Rebellen…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s