Auf der Suche nach der historischen Wahrheit…


Sascha's Welt

geschichteDie Liste der Historiker, die sich mit dem 20.Jahrhundert befaßt haben, ist schier endlos lang, doch nur einen Bruchteil davon kann man als Wissenschaftler überhaupt ernst nehmen. Das will nicht heißen, daß nicht auch bürgerliche Autoren ab und zu die Wahrheit schreiben. Doch die meisten von denen sind Auftragsschreiber des Kapitals. Sie betreiben nichts anderes als eine Apologetik der bestehenden privatkapitalistischen Verhältnisse. Ihre Werke gehören daher eher zur Abentheuerliteratur oder in die Sparte der Phantasygeschichten. Überdies haben Hobbyhistoriker und Schulbuchautoren jahrzehntelang versucht, uns eine Sicht einzureden, die alles andere ist als wissenschaftlich. Da werden unzählige Fakten aufgeboten, bestehende Zusammenhänge nicht erkannt oder verwischt und die tatsächlichen Ursachen und Gesetzmäßigkeiten werden gar nicht erst erwähnt. Ganz zu schweigen von den Fälschungen der Geschichte, mit denen wir heute geradezu überschwemmt werden.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.134 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s