Das Geschenk Gorbatschows


Sascha's Welt

ddr1Die Konterrevolution in der DDR war kein Zufall. Sie war auch nicht das Ergebnis einer „maroden“ Wirtschaft oder der Zahlungsunfähigkeit der DDR. Es gab in unserem Land keinen „Volksaufstand“, und es gab auch keinen Einmarsch der NATO, wie das bereits Anfang der 1950er Jahre hätte stattfinden sollen. Nein, der wahre Grund für diese Konterrevolution ist – wie bei jeder Konterrevolution – immer das Kräfteverhältnis zwischen den Kräften des Fortschritts und denen der Reaktion. Oder, wie es in der Werbung so schön heißt: Sind sie zu stark, bist du zu schwach! Und damit ist nicht einmal die militärische Überlegenheit gemeint, sondern die ideologische. Man muß also – wie Stalin immer wieder betonte – eine „breitangelegte Aufklärungskampagne“ gegen die rechten und „linken“ Abweichungen vom Marxismus-Leninismus führen. Hier ist nun die Fortsetzung des Beitrages von Emil Collet:

Ursprünglichen Post anzeigen 1.025 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s