…und ein Licht leuchtete in der Finsternis


¡No pasarán!

Sascha's Welt

buchenwalddenkmalIn seinem Rückblick auf die deutsche Geschichte unterzieht Alexander Abusch das Versagen der Mehrheit des deutschen Volkes gegenüber den braunen Machthabern der Nazidiktatur einer harten Kritik. Denn es ist doch keineswegs so, daß die Deutschen 1932 den faschistischen Barbaren machtlos gegenüberstanden. Es ist keineswegs so, daß der Faschismus nicht hätte verhindert werden können. Auch heute ist es nicht so, daß das Volk der selbstherrlichen und repressiven Politik der Bundesregierung machtlos gegenübersteht. Über welche Kraft und welche Motivation verfügten die Kommunisten im Widerstandskampf gegen den Faschismus? Und was sind die Voraussetzungen für den Siegr? Alexander Abusch schreibt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.057 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s