KARL MARX (1818-1883)


Nicht VERGESSEN!!!

nächstes Jahr ist der 200. Geburtstag dieses wahrhaft überragenden Denkers der Weltgeschichte und unserer Gemeinsamen MENSCHHEIT!!!

Sascha's Welt

marxEs war kurz nach dem 2. Weltkrieg. Die Sowjetunion hatte das deutsche Volk von der faschistischen Tyrannei befreit, und die Menschen begannen aufzuatmen und widmeten sich dem Wiederaufbau des zerstörten Vaterlandes. Die Spaltung des Landes durch die Westmächte stand kurz bevor, doch in der sowjetischen Besatzungszonen hatten die verfolgten Kommunisten endlich eine neue Heimstatt gefunden. Das Ziel, eine sozialitische, von Ausbeutung und Unterdrückung freie Gesellschaftsordnung zu schaffen, war in greifbare Nähe gerückt. Und es gelang! Ein Jahr später wurde erstmals in der deutschen Geschichte ein Staat der Arbeiter und Bauern gegründet. Welch ein Sieg! In dieser Zeit, 100 Jahre nach dem Erscheinen des Kommunistischen Manifests erinnert der Kommunist Fritz Heilmann an KARL MARX, den genialen Wissenschaftler, Philosophen und Begründer der dialektisch-materialistischen Weltanschauung der werktätigen Menschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.211 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s