Boris FETISOW: Der Export des Faschismus


Sascha's Welt

USASSNach den Worten Georgi Dimitroffs gilt: „Der Faschismus ist die offene, terroristische Diktatur der reaktionärsten, am meisten chauvinistischen, am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals, eine besondere Form der Klassenherrschaft der Bourgeoisie.“ In der Geschichte des 20. Jahrhunderts gab es einige Beispiele des „reinen“ Faschismus, es gab aber auch faschistoide Übergangsformen, in denen noch demokratieähnliche Verfahrensweisen vorzufinden waren. Hitlerdeutschland war eine reine faschistische Diktatur. Sowohl in Inneren, als auch in der Außenpolitik wurde dort bewaffnete Gewalt angewendet.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.691 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s