DER MORD


Der Mord an 150 MENSCHEN!!!

<i>“zerschellte die Germanwingsmaschine nach langem Sinkflug beim Aufprall“</i>

Es gab — besser: soll — Aufnahmen des Trümmerfeldes gegeben haben: Allein diese Fotos<strong> “belegen“, dass dort kein Flugzeug <i>ZERSCHELLT</i> sein kann!!! Ich kann auch nur widergeben, was mir TV und Internet an Bildern geliefert hatten …

… Es gab auch keinen “<i>langen</i>“ Sinkflug = ~600 Sekunden sind natürlich “lang“ für ein Gerät, das mit etwa 200 m pro Sekunde unterwegs ist. Aus menschlicher Perspektive sind 10 Minuten “kurz“ – jedenfalls bei der Reisegeschwindigkeit eines Verkehrsflugzeugs; bezogen auf UNS Menschen sind 120 km “lang“ – bezogen auf Germanwings 9525 “waren diese 600 Sekunden“ ***<i>physikalisch</I>*** sehr kurz!

So sehen nun einmal Flugzeuge aus, die abgeschossen worden sind.

Ansonsten wäre ja DER PUNKT an dem das Flugzeug aufgeprallt ist ***dick*** veröffentlicht worden — aber DIESEN GIBT ES NICHT!!! Stattdessen werden uns Fotos auch kurze FILM-Sequenzen eines Trümmerfeldes gezeigt, die (jedenfalls Für Mich) BEWEISEN: dieses Verkehrsflugzeug MUSS in der Luft ZERSTÖRT worden sein!!! (… wie auch immer …) </strong>

Das merkwürdige am nächsten Morgen war jedoch die irritierende Berichterstattung aus N.Y — dort war es Mitternacht — die die Selbstmord-Behauptung so in Umlauf brachte, wie sie der Staatsanwalt in Frankreich erst am Nachmittag verlautbaren ließ.

Und das ohne Belege, ohne ein einziges Indiz!!!

Ein Wort zur Sicherheit von Flugzeugen!

Wenn ein Verkehrsflugzeug entführt wird oder so etwas, wie ein — in diesem Fall — ungewöhnlicher Sinkflug – IN einem Gebirge!!! – wahrgenommen wird,
WERDEN der Autopilot und auch die Kontrolle des Flugzeugs durch die “Flugzeugentführer“ oder eines “irre gewordenen Piloten“ von AUßEN abgeschaltet und ein Verkehrsflugzeug dann entsprechend von außen FERNGELENKT!

Vielleicht wurden die Militär-Jets gestartet, um zu überprüfen, “warum“ die Maschine sich ganze zehn Minuten im Sinkflug befand, bevor sie ihr fatales Ende fand … Dennoch: die Systeme zur Lenkung des Flugzeugs HÄTTEN abgeschaltet werden können und der “Notfall-Plan“ für solche Fälle wäre eingeleitet worden: NÄMLICH die Übernahme durch eine Fernlenkung, wie es doch bei jedem Modellbau-Gerät Usus ist und seit Jahrzehnten MIlionen-Fach erprobt wurde!

Ein neuer Airbus A 320 kostet neu immerhin “ohne Sonderausstattung“ um die 85 Millionen und selbst gebraucht werden die noch mit drei bis fünf Millionen angeboten!
… und das “Fernlenkprogramm“ — mag es 50 oder 100-tausend kosten — IST ganz sicher Bestandteil einer Versicherungspolice!!! Kein “normales“ Unternehmen würde darauf verzichten und deshalb die zehnfachen Versicherungsprämien löhnen … und gerade DEUTSCHE Unternehmen sind Weltmeister in der Effizienz alle überflüßigen Kosten zu eliminieren!!!

Seid alle BITTE geduldig! Ich kann solche LÜGEN nicht einfach “abhandeln“:

Angenommen, der uns vorgestellte Täter hätte die Handlungen = also den Sinkflug eingeitet: SPÄTESTENS nach drei Minuten hätten Militär-Jets das Flugzeug erreicht und einen “Cross-Check“ gemacht: Funkverbindung aufgenommen! … Keine Reaktion: “NOTFALL“: Die Systeme, die das Flugzeug lenken werden von AUßEN abgeschaltet und die Fernlenkung beginnt!

[hypothetische Überlegung:
German Wings war bereits unter der Kontrollen eines Fernlenkungsprogramms … und aufgrund der Situation, wurden die Jet-Piloten angewiesen: “Broken Arrow“ … und mussten Germanwings ABSCHIEßEN!!!]

Egal! wie darüber “gedacht wird“:

NIEMAND im Flugzeug hat den MORD an 150 Menschen verursacht!!!

Die Sache kann gedreht werden wie sie will!!!

Der uns präsentierte “Täter“ KANN es NIE gewesen sein — nicht nur, weil er ein verantwortlicher Pilot war! … sondern auch deshalb, weil sich alle Germanwings Piloten weigerten “das Nächste Opfer einer Ruf-MORD-Kampagne zu werden“ und sich Krank schreiben ließen!!!

WAHRHEIT ist NICHT: <strong>Annahme, Behauptung oder Vermutung — schon GAR NICHT <i>“ich habe diese oder jene Meinung!</i> oder Afterrede, Diffamierung und Gerüchte ÜBER einen Menschen, der — nachdem er tot ist — für etwas, was er gar nicht getan hat, — VERFEHMT wird:

Denn wie geht der Gesang der Weisheit ALLER Völker???

Hast du nix Gutes über einen Toten zu sagen: “HALT DEIN BLÖDES Maul!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s