Jochen Maser: Brigaden der Freundschaft


Sascha's Welt

Brigaden der FreundschaftIn dem von einer FDJ-Freundschaftsbrigade in Conacry errichteten Ausbildungszentrumwerden junge Afrikaner zu Elektrikern ausgebildet.

Hunderte Mitglieder des algerischen Jugendverbandes, der JFLN, entboten uns gIeich nach der Landung ihr erstes «bien venue», ihr herzliches Willkommen; Händeschütteln, freundschaftliche Umarmungen, hier und da ein arabischer Bruderkuß – Freunde waren zu Freunden genommen. Auf Bitte der JFLN und entsprechend einem Aufruf des Weltbundes der Demokratischen Jugend delegierte der Zentralrat der FDJ 1964 40 junge Bauarbeiter, Igenieure, Ärzte und Sportlehrer als «Brigade der Freundschaft» in die Demokratische Volksrepublik Algerien.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.088 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s