Nochmal / Die Rheinwiesenlager


JA!

Es ist “wichtig“ zu “wissen“, was alles geschehen ist!!!

Ich kann mich nach jahrelangen Disputen und Diskussionen des Eindrucks nicht erwehren,

dass Verbrechen der “einen“ gegen die Verbrechen der “anderen“ … *versucht* wird “aufzurechnen!

Für mich handelt es sich dabei um die größte Falle des Schuld-KULTES in dem wir leben:
Damit wird vom WESENTLICHEN — nämlich der Kultur, in der wir leben — ABGELENKT!!!

Die Verbrechen, die in unserer Kultur begangen wurden und begangen werden SIND nicht das wirkliche Problem:

Es ist die Kultur, die all das hervorbringt!!!

bumi bahagia / Glückliche Erde

.

Angesichts der heutigen Weltlage in 70 Jahre Zurückliegendem rumstochern? Wozu?

Kein Wozu. So bloggere ich eben. Ich stelle von dem ein, was mich gerade vorwiegend beschäftigt. Und gestern und heute sind mir die Rheinwiesenlager nocheinmal wie die Faust in die Magengrube eingefahren.

.

Und selbstverständlich gibt es ein „Wozu“.

Solch Geschehen kann nur befriedet werden, wenn alle direkt und indirekt Beteiligten es sich bewusst gemacht haben, es genau betrachtet haben und es bewältigt haben als

Ursprünglichen Post anzeigen 736 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s