Ljubow Pribytkowa: Nachdenken über die Moral der Raubtiere…


Sascha's Welt

bettelkinder_RUMit scharfzüngigen Argumenten und bissigem Hohn beschreibt die russische Publizistin die Folgen der kapitalistischen Konterrevolution in Rußland. Man darf sich allerdings nicht in dem Irrglauben wähnen, dies sei ausschließlich auf Rußland beschränkt. Im Unterschied zur BRD war die Sowjetunion trotz aller Zerfallserscheinungen nach 1956 immerhin ein sozialistisches Land, in dem es alle diese kapitalistischen Fäulnisprozesse, die nun auch in Rußland zu beobachten sind, nicht gab. Es gibt sie auch in der BRD. Die Konterrevolution 1990 war nicht nur für die Völker der Sowjetunion die größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Warum es sich hier um einen Raubtierkapitalismus handelt, darüber schreibt die Autorin im folgenden Beitrag.

Ursprünglichen Post anzeigen 3.284 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s