40 Tipps für Antikommunisten


„Reden Sie ständig über Orwell. Zitieren Sie „Die Farm der Tiere“ oder „1984“. Kümmern Sie sich nicht um die Tatsache, dass Orwell nie einen Fuß in die Sowjetunion gesetzt hat und dass beide Bücher Romane sind.“

Waren nicht beide Romane in Großbritannien verboten?

Welcher Propaganda ist es bloß gelungen, dass Orwell den Sozialismus der USRR meinte???

Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

40 Tipps für Antikommunisten
http://kasamaproject.org/news-analysis/2486-40-helpful-tips-for-anti-communists
Weil diese Tipps bei so Vielem, was uns heute begegnet, Anwendung finden, haben wir die mal übersetzt.
Sie sind sehr amerikanisch ausgelegt und nicht vollständig, deshalb bitten wir um Ergänzung.

1. Bestehen Sie beständig darauf, dass der Marxismus diskreditiert, überholt und absolut tot und begraben ist. Dann fahren Sie damit fort eine lukrative Karriere darauf aufzubauen, das vermeintlich tote Pferd für den Rest Ihres Arbeitslebens zu schlagen.

2. Denken Sie daran, jeder unnatürliche Tod, der unter einem “kommunistischen Regime” auftritt, ist nicht nur den Führern des Staates, sondern auch dem Marxismus als Ideologie zuzuschreiben. Ignorieren Sie Todesfälle, die aus gleichem Grunde in nicht-kommunistischen Staaten vorkommen.

3. Kommunismus oder Marxismus sind was auch immer Sie wollen. Fühlen Sie sich frei, allen Ländern, Bewegungen und Regimen das Etikett „kommunistisch“ zu verpassen, unabhängig von den eigentlichen Zielen, proklamierter Ideologie, diplomatischen Beziehungen, Wirtschaftspolitik oder Eigentumsverhältnissen.

4. Sofern es einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.421 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s