SÖHNE MANNHEIMS: „MARIONETTEN“-SONGTEXT


SÖHNE MANNHEIMS: „MARIONETTEN“-SONGTEXT

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Werden wir einschreiten

Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
Denn weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Müssen wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Müssen wir unsere Schutzschilde ausbreiten

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
Seid ihr nicht eine Matroschka weiter im Kampf um eure Ehrenrettung
Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Glieden und hackt
man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
Alles nur peinlich und sowas nennt sich dann Volksvertreter
Teile eures Volkes nennt man schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid

Mit dem zweiten sieht man …

Wir steigen euch aufs Dach und verändern Radiowellen
Wenn ihr die Tür’n nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnhinweisfenster
Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
Der Name des Zepters erstrahlt die Neonreklame im Regen
Zusamm’n mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
Ihr wandelt an den Fäden wie Marionetten
Bis sie euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!

Ihr seid so langsam und träge, es ist entsetzlich
Denkt, ihr wisst alles besser, und besser geht’s nicht, schätz’ ich
Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an eure Grenzen
Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
Und bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
Wenn ich so ein’n in die Finger krieg’, dann reiß’ ich ihn in Fetzen
Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Advertisements

7 Antworten zu “SÖHNE MANNHEIMS: „MARIONETTEN“-SONGTEXT

  1. Merkwürdig, dass die herrschende Kapitalisten Klasse bei diesem Lied so überängstlich und voller Hass reagiert. reagiert. Oder ist das nur Show ? Das Lied ist wesentlich harmloser, als manches, was Udo Lindenberg in den 70ern gesungen hat. OK : Der heute angepasste Blödzeitungs Heini Udo wurde damals auch von vielen Radiosendern gesperrt.
    Wir wissen, dass viele – nicht alle – der rechts alternativen Medien von den deutschen Bonzen unterstützt werden. Weil diese alternativen Medien als Anti Kommunisten offen gegen alles hetzen, was scheinbar links ist oder irgendwie mit der DDR zusammenhängt.
    Viele Alternative haben sich aber geändert und loben auf einmal Nord Korea oder Fidel Castro. Auch die typisch deutsch kapitalistische Lebenslüge von der angeblichen DDR Pleite will kein Alternativer mehr so richtig glauben. Viele Alternative stellen auch Videos von Linken wie Volker Pispers, Dr. Klaus Blessing, „Die Anstalt“, Lafontaine, Wagenknecht, Ghadaffi, Evo Morales, KenFm … ins Netz
    Irgendwie scheinen die Bonzen einen Horror davor zu haben, dass sich Patrioten und Linke zusammentun.
    Übrigens : Ich würde mich freuen, wenn Du Lust und Kompetenz hast, Dich mal in die Diskussion über „Produktionsmittel“ beim sascha313 Blog einzuschalten.

    Gefällt mir

  2. Erkenntnis und Verbreitung der Wahrheit ist immer mit Mut verbunden. Das war schon bei Galilei so. Und für diese jungen Söhne bedeutet das, daß man ihre Titel künftig weniger abspielen wird. Man wird sie boykottieren. Die Bourgeoisie hat Angst vor der Wahrheit!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s