Räder rollen für den Krieg


giskoes gedanken

8 Güterzüge der Deutschen Bahn beförderten knapp 700 Container der USA, gefüllt mit Munition, gekennzeichnet mit einem einfachen Gefahrgutaufkleber von Nordenham nach Miesau.

US-Muni-Cont Munitionscontainer in Nordenham (Wesermündung – gegenüber Bremerhaven)

Was regen wir uns da über Castor-Transporte auf?

Was in diesen Containern wirklich drin ist, bleibt geheim.

Und wenn was passiert? Die Rettungskräfte werden es – im wahrsten Sinne des Wortes – erleben!

So geht Krieg!

Quelle: Luftpost KL

Original: Offizielle Seite der US-Army

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s