Wie die Westmächte das Potsdamer Abkommen sabotierten und die Vernichtung des Nazismus in der BRD verhinderten


Sascha's Welt

PotsdamImmer wieder wird heute darüber berichtet, daß sich faschistische Kräfte in der BRD ausbreiten können, und – was auch nicht verwundert: sogar in der Bundeswehr! Schon immer hat die Bundeswehr nazistische Traditionen gepflegt, und zahlreiche alte Nazis haben nach 1945 im Westen Deutschlands neue Uniformen erhalten und durften im gleichen braunen Geiste wie unter Hitler weiterkommandieren, wie zum Beispiel die Offiziere Kretschmer, Ruge, Foertsch, der SS-General Gille und der „Ehrenarier“ des Nazireiches Milch.  Wenn also heute junge Bundeswehroffiziere, und nicht irgendwelche einfachen Soldaten, nazistischen Traditionen anhängen, so ist das keineswegs ein Zufall. Worin die Ursachen zu finden sind, lesen wir im folgenden Beitrag:

Ursprünglichen Post anzeigen 754 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s