Stellungnahme der DKP Gießen zur laufenden Diskussion


Sascha's Welt

dkpBereits im Januar 2017 hatten sich Vertreter der DKP Gießen gegen die von der Parteiführung ihrer Partei vertretene Linie der „antimonopolistischen Strategie“ [1] gewandt. Diese einst von dem Revisionisten Steigerwald vertretene Auffassung ist nicht nur weltfremd, sondern schädlich. Dagegen wenden sich nun erneut die Genossen der Gießener DKP:

Ursprünglichen Post anzeigen 951 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s