BITTE HELFT MIR


WAS kann denn darin so unbegreiflich sein, daß Menschen Menschen SIND???

WAS?? Was nur in der Welt, ist es, !!! DASS der Mensch !!!
SICH Selber nicht als ein EIGENES SEIN “begreifen kann“ oder WILL!!!


Wir!!! Jeder EINZELNE ist ein Mensch — niemand – nichts ‚anderes‘:

Mensch ist und BLEIBT!!!

Mensch:

NICHTS und NIEMAND kann aus dem Menschen “ETWAS“ oder “JEMANDEN“  machen!!! 

Advertisements

Zum Gedächtnis!


Michael Scussel Dat schlimme is Schorsch , da es ja immer anders kommt als man denkt geht die Sache so weiter . Man hat sich gerade so richtig schön als Atheist eingelebt , da wird man paradoxerweise mit der Göttlichkeit konfrontiert und dat Spiel mit dem Grübeln und philosophieren geht von vorn los .😂

Verwalten

Georg Löding
Georg Löding Bei mir NICHT!!!

Mit der “Göttlichkeit“ wurde ich am 26. Dezember 1983 KONFRONTIERT! denn an jenem Tag in meinem Leben ging ich in die ein Gebäude der Kirche und “erhoffte“ MIR die Lösung “aller meiner Nöte“:
Ich war damals sehr schwer krank — sowohl “psychisch“ = also mental:

Obwohl sehr “logisch denkend“,
war alles in meiner Gedanken-“Welt“ WIRR … und damals dachte ich: “In diesem Wahn werde ich also zugrunde gehen MÜSSEN!“

Dazu kamen aber auch sich über die Jahre der Pubertät bis zum 21. Lebensjahr immer weiter entwickelten qualvolle Schmerzen:

Jahrelang! — ich ging zur Schule, später zur Arbeit — lag ich stundenlang in meinem Bett und ICH weinte und heulte und SCHRIE in mein Kopfkissen … “damit mich auch ja keiner hören konnte!‘

… und dann ging ich in jener Nacht “auf Einladung“ zu dieser “Kirche“ (St. Petri in Hamburg)

UND es SIND zwei MENSCHEN gewesen, die mich FRAGTEN!!! “ÜBER WAS?“ … “für was denn, sollen wir *BETEN*?“

Meine Antwort war: “ICH weiß es nicht!“

***Ich (und das ist alles woran ich mich erinnern kann) spreche dich im Namen Jesu von den Gedanken FREI, dass Satan dich verklagen ‚kann‘: Das kann er nicht: Er ist gestürzt worden!***

Ich kann jenes, was ich dann erlebte, weder schönreden noch erklären:

“Etwas“ ***übernahm*** die Kontrolle ‚über mich‘:

Ich sah eine REALITÄT des Seins — was ich bis heute nicht erklären kann — EIN ***wundersames*** “Licht“, welches sich “von oben herab“ auf meinem Kopf senkte und MEIN GANZES SEIN erhellte und von einem Licht durchflutete … was kein Mensch mir jemals erklären KANN! …

Jedenfalls … und für mich das Entscheidende :

“Ich“‘ HABE seit diesem Zeitpunkt NIEMALS mehr unter den davor ERFAHREN SCHMERZEN Gelitten!

Bis Heute – 34 Jahre später – NIX!!! davon!!!

Selbstverständlich WEIß ich, dass diese Erfahrung ALS eine “Epiphanie“ = **Gottesschau** oder als ***EKSTASE*** beschrieben werden kann:

FÜR mich war und ist und bleibt dieses Erlebnis, diese Erfahrung GEGEN alle Widersprüche ***MEINE WAHRHEIT*** !!! …

DENN :: Ich – Georg Löding – wurde in jener Nacht

KÖRPERLICH … GEHEILT

… verstehst du DAS?

Kannst du überhaupt verstehen:::

ICH WURDE IN ECHT — GANZ REAL — körperlich GESUND!!!

WENN du Meine körperliche Heilung verstanden hast;

DANN WIRST auch DU :: DEINE EIGENE Befreiung Verstehen!!!

Die BEFREIUNG vom IDEENTUM der Religion, die es bis HEUTE versteht, die Menschen mit ihrem Wahn — diesem OPIUM des VOLKES zu berauschen!!!

Gespeichert


Lord Nicklass die grafiken erinnern mich eher an magnetische felder. würde gegen den knall sprechen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten ·

1

· Gestern um 14:59

Verwalten

Georg Löding
Georg Löding ES hat ja auch NIEMALS einen Knall gegeben!!!

METAPHER:

Es IST eine LICHT-GEBURT, die durch den KLANG

erzeugt wurde, “gewesen“

Wir “sollen“ (?) oder “dürfen“ (?) uns aber überhaupt nicht vorstellen,

DASS dieses ‚Ganze‘ ***GEGENWART*** = immanent-SEIN !!! IST !!!

All die Lebewesen, die auf der Erde leben …

… Seltsam??? … unentwegt kommen jede Sekunde neue Menschen, neue Schnecken, Ameisen und Fliegen auf die Welt !!!

JETZT beginne doch endlich mal “darüber zu DENKEN!!!“

GRUNDLAGE des DENKENS IST:

— denn sonst wirst du das Denken niemals erlernen können —

DAß du dir SELBER über dein Eigenes SEIN BEWUßT bist …

und dir KLAR über die WAHRHEIT BIST!!!

DU BIST ein unendlich GUTES-SEIN !!!

DENN du BIST, und du weißt, dass du DA-BIST!!!

Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten ·

1

· 22 Std.

Verwalten

Lord Nicklass
Lord Nicklass Georg schon möglich 😉 im endeffekt ist alles möglich. die quantenphysik beweist gerade in diesen moment die spirituelle grundlage des seins. also wir erleben die verschmelzung von spirit und wissenschaft. was jedoch die wahrheit ist entscheidet jeder letzendlich für sich. wie würde vadim zeland sagen; „die möglichkeiten sind unendlich“
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten · 21 Std.

Verwalten

Joe Blue
Joe Blue Nach Georgs Theorie ist das Universum eine gigantische Mumu.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten ·

2

· 19 Std.

Verwalten

Mona Lee
Mona Lee Gigantisch? Das glaub ich auch. Sonst müsste er sich ja nicht schreienderweise zum Ausdruck bringen. Man man man…
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten · 17 Std.

Verwalten

Georg Löding
Georg Löding Lord Nicklass Es hat lange gedauert, dass ich mich für den Materialismus entschieden habe.
Ich verachte daher jeden Versuch, mir den Idealismus schmackhaft zu machen. Mehr anzeigen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten · 6 Std.

Verwalten

Georg Löding
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten · 6 Std.

Verwalten

Mona Lee
Mona Lee Oh Georg. Bitte jetzt nicht noch Gesangsübungen. Das wird mir ernsthaft zu heiß 😎
HahaWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten ·

2

· 3 Std.

Verwalten

Lord Nicklass
Lord Nicklass Georg das weisßt du nicht und kannst nicht das gegenteil beweisen 😉 somit ist es nicht ausgeschlossen. und tatsächlich hat die quantenphysik große fortschritte gebracht
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten ·

2

· 2 Std.

Verwalten

Georg Löding
Georg Löding Lord Nicklass Ich muss gar nicht das Gegenteil beweisen. Andersherum wird ein Schuh draus:

Wer behauptet, dass es eine spirituelle Grundlage des Seins gibt, muss den Beweis führen.

Das ist imgrunde nichts anderes als der Versuch, das, was Marx vom Kopf auf die Füße stellte, wieder auf den Kopf zu stellen: Ein “neumodernes“ Konzept alá Mauch und anderer Idealisten, die leugnen, dass das Sein zuerst da ist und von diesem das Bewusstsein bestimmt wird.

Die Grundlage des Seins ist Licht = Materie und nicht irgendwelche wirren Ideen und Vorstellungen.

Einfacher formuliert: Erst kommt das Hirn, dann kommen die Gedanken und nicht umgekehrt!

Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen

· Antworten · 1 Std · Bearbeitet

Verwalten

Georg Löding
Georg Löding Mona Lee Ich bin ein grottenschlechter Sänger, wird behauptet.