Freiheit …


Was soll ich schon erklären?

Religionen und Ideologien spielen im Leben der Menschen immer noch die entscheidende Rolle: 

denn sie bestimmen weitestgehend unser ganzes Leben.

“Sie bestimmen das gesellschaftliche Bewusstsein“, würde Marx sagen, was er in anderer Form auch so gesagt hat. 

Außerdem herrscht doch die Ideologie des Kapitalismus als Diktatur derjenigen, in deren Händen sich das gesamte geraubte Gut der Menschheit befindet. 

Das ist eine im Vergleich zur Anzahl aller lebenden Menschen, eine derart verschwindend kleine Klasse von Ausbeutern, dass man sich fragen muss, wieso wir diese Flöhe und Läuse noch längst nicht vom Gemeinwesen — zu dem alle Menschen schon aufgrund ihrer eigenen Natur streben — abgeschüttelt haben!

Selbst bis in die feinsten Verhältnisse unter uns Menschen hinein. “Alles ist käuflich geworden: ob Ehe oder Freundschaft“ (wie Engels und Marx bereits vor 170 Jahren “vorweg nehmend“ klar analysiert haben).

Ja, selbst jene, die sich für Aufklärer halten oder dafür halten sollen, haben sich an die Ideologie des Kapitalismus in all seinen verschiedenen Spielarten als Prostituierte oder Stricher verkauft.

Und die Religion tut, was sie immer tat: Sie betäubt die Menschen und zwar die vom Imperialen Monopolkapitalismus unterdrückten und ausgebeuteten Menschen, die zur Lohnsklaverei verdammt wurde, “dass es auch ohne unsere Auflehnung, Empörung, ja die Revolution irgendwann schon besser wird“.

Da gibt es ein Wort in unserer Sprache, welches sich Freiheit nennt.

Allerwege wird dieses Wort von der Ideologie des Kapitalismus verwendet:
Ausgerechnet vom System der Unterdrückung und Ausbeutung!

Aber — jedenfalls soweit ich das überblicken kann — wird Freiheit gar nicht mehr definiert!
Was heißt denn Freiheit, was ist denn unter Freiheit zu verstehen?

Meine Definition von Freiheit.

Freiheit ist das Freisein von der Unterdrückung des Menschen durch den Menschen;

sie ist das Freisein von der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen;

sie ist das Freisein vom Staat;

sie ist das Freisein der vom Staat bezahlten Unterdrückung durch das “Recht“ – einer “Philosophie“ der sogenannten christlichen Religion!

sie ist das Freisein von der vom “Staat“ bezahlten Beamten-Bürokratie — einem Parasiten, der sich als Herr über das Gemeinwesen aufspielt;

sie ist das Freisein von jeglicher polizeilichen oder militärischen

den sich zum ersten Parasiten geselenden Schmarotzern — Gewalt und Bevormundung, die nur dem Zwecke dient, die sich gegen die Diktatur stellenden Menschen zu spalten, zu verfolgen oder tot zu machen;

sie ist das Freisein von jeder Religion;

sie ist das Freisein vom Kapitalismus und seinen verschiedenen Strömungen, Richtungen, Anschauungen und Ergebnissen,

wie Chauvinismus, Nationalismus, Opportunismus, Rassismus und ihren mannigfaltigen Spielarten, 
die sich zur Verwirrung der Ausgebeuteten und Unterdrückten Menschen von den Idealisten = diesem Abklatsch der Priester und Pfaffen, die sich “Philosophen“ nennen — ersonnen wurde!!! …

… freilich gegen Bezahlung!!!

damit die kirchliche Ordnung, die eine ANARCHIE gegen Verstand und Logik begründete und auf ein riesiges Heer von Anhängern und echten Deppen zurückgreifen kann, um die Menschen dumm halten zu können und das Denken der Menschen in eine scheinbar ausweglose Schizophrenie zu führen! 

— Keiner dieser sogenannten Philosophen war dabei ‚uneigennützig‘: “Wes Brot ich eß‘ des Lied ich sing!“

… – weshalb sie Friedrich Nietzsche zu recht als ‚Verbrecher‘ bezeichnete, “je mehr sich der Mensch der Wissenschaft nähert!“

Freiheit ist nicht nur ein Wort!!!

Freiheit ist die AKTIVE TAT des Menschen, um das FREISEIN zu verwirklichen!!! 

Und das bedeutet gar nichts anderes als:

‚Kampf bis aufs Messer!‘ 

gegen die kapitalistische Ideologie und

— in der bis zum Schluß logisch gedachten Konsequenz, heißt das eben zunächst die Unterdrückung der Verbrecher!!! 

— denn nichts anderes ist ein Kapitalist! … ein Verbrecher an der Menschheit!!!

Er ist ein Räuber: mehr noch ein Raubmörder!!!, der durch das „Recht“ gedeckt wird, dass ihm seine Ausbeutung des Menschen gesetzlich gestattet!!! … und dem jeder Bolschewist auf der Welt das Federlese beizubringen hat!

und wenn sie nicht klein beigeben: 
dann heißt dies eben gar nichts anderes, als die konsequente Vernichtung des Klassenfeindes!!! ::: also die Hinrichtung der Verbrechen an der gesamten Menschheit!!!

Ja! Sie mögen jaulen!!! 

Wir Bolschewisten tun ihnen nichts an!

Wir tun solchen Menschen kein Übel, was sie uns angetan haben!

An KEINEM Menschen, der mich GEFOLTERT HAT!!! Habe ich “Rache genommen“ … und dies, obwohl ich sogar weiß, wie viel sie verdienen, wo sie zuhause sind, in welche Schule die Kinder dieser VERBRECHER an meinem Leben gehen!!!

Ja!!! ich weiß sehr wohl, dass uns Bolschewiki dies als Schwäche ausgelegt wird!!!

Doch VERBRECHER werden von uns nun einmal konsequent hingerichtet: “die anderen lassen wir laufen“ — denn das sind für uns bloß benutzte Menschen, die sich vom System des Verbrechertums, welches sie niemals verstaden haben — also Sklaven — haben benutzen lassen!!!

Ja ja ja!

Die Dummen bekommen jetzt mal wieder alles in den falschen Hals!

GOTT sei es GEDANKT!!!

 

Advertisements

2 Antworten zu “Freiheit …

  1. Hat dies auf Muss MANN wissen rebloggt und kommentierte:

    Meine Definition von Freiheit.

    Freiheit ist das Freisein von der Unterdrückung des Menschen durch den Menschen;

    sie ist das Freisein von der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen;

    sie ist das Freisein vom Staat;

    sie ist das Freisein der vom Staat bezahlten Unterdrückung durch das “Recht“ – einer “Philosophie“ der sogenannten christlichen Religion!

    sie ist das Freisein von der vom “Staat“ bezahlten Beamten-Bürokratie — einem Parasiten, der sich als Herr über das Gemeinwesen aufspielt;

    sie ist das Freisein von jeglicher polizeilichen oder militärischen —

    den sich zum ersten Parasiten geselenden Schmarotzern — Gewalt und Bevormundung, die nur dem Zwecke dient, die sich gegen die Diktatur stellenden Menschen zu spalten, zu verfolgen oder tot zu machen;

    sie ist das Freisein von jeder Religion;

    sie ist das Freisein vom Kapitalismus und seinen verschiedenen Strömungen, Richtungen, Anschauungen und Ergebnissen,

    wie Chauvinismus, Nationalismus, Opportunismus, Rassismus und ihren mannigfaltigen Spielarten,
    die sich zur Verwirrung der Ausgebeuteten und Unterdrückten Menschen von den Idealisten = diesem Abklatsch der Priester und Pfaffen, die sich “Philosophen“ nennen — ersonnen wurde!!! …

    … freilich gegen Bezahlung!!!

    damit die kirchliche Ordnung, die eine ANARCHIE gegen Verstand und Logik begründete und auf ein riesiges Heer von Anhängern und echten Deppen zurückgreifen kann, um die Menschen dumm halten zu können und das Denken der Menschen in eine scheinbar ausweglose Schizophrenie zu führen!

    — Keiner dieser sogenannten Philosophen war dabei ‚uneigennützig‘: “Wes Brot ich eß‘ des Lied ich sing!“

    … – weshalb sie Friedrich Nietzsche zu recht als ‚Verbrecher‘ bezeichnete, “je mehr sich der Mensch der Wissenschaft nähert!“

    Freiheit ist nicht nur ein Wort!!!

    Freiheit ist die AKTIVE TAT des Menschen, um das FREISEIN zu verwirklichen!!!

    Und das bedeutet gar nichts anderes als:

    ‚Kampf bis aufs Messer!‘

    gegen die kapitalistische Ideologie und

    — in der bis zum Schluß logisch gedachten Konsequenz, heißt das eben zunächst die Unterdrückung der Verbrecher!!!

    — denn nichts anderes ist ein Kapitalist! … ein Verbrecher an der Menschheit!!!

    Er ist ein Räuber: mehr noch ein Raubmörder!!!, der durch das „Recht“ gedeckt wird, dass ihm seine Ausbeutung des Menschen gesetzlich gestattet!!! … und dem jeder Bolschewist auf der Welt das Federlese beizubringen hat!

    und wenn sie nicht klein beigeben:
    dann heißt dies eben gar nichts anderes, als die konsequente Vernichtung des Klassenfeindes!!! ::: also die Hinrichtung der Verbrechen an der gesamten Menschheit!!!

    Ja! Sie mögen jaulen!!!

    Wir Bolschewisten tun ihnen nichts an!

    Wir tun solchen Menschen kein Übel, was sie uns angetan haben!

    An KEINEM Menschen, der mich GEFOLTERT HAT!!! Habe ich “Rache genommen“ … und dies, obwohl ich sogar weiß, wie viel sie verdienen, wo sie zuhause sind, in welche Schule die Kinder dieser VERBRECHER an meinem Leben gehen!!!

    Ja!!! ich weiß sehr wohl, dass uns Bolschewiki dies als Schwäche ausgelegt wird!!!

    Doch VERBRECHER werden von uns nun einmal konsequent hingerichtet: “die anderen lassen wir laufen“ — denn das sind für uns bloß benutzte Menschen, die sich vom System des Verbrechertums, welches sie niemals verstaden haben — also Sklaven — haben benutzen lassen!!!

    Ja ja ja!

    Die Dummen bekommen jetzt mal wieder alles in den falschen Hals!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Die Falschen der Linken | Schramme Journal·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s