Weltklimakonferenz, Die Grünen und die Militärs

giskoes gedanken

Die Grünen sind in ihrem Element; Weltklimakonferenz in Bonn.

Reduzierung der CO2-Emmissionen, Ausstieg aus der fossilen Energiegewinnung, Erneuerbare Energien (Windräder statt Wald)…

Na gut: Bonn liegt unter keiner militärischen Flugzone, keine TRA.

Da hört, sieht und sagt man nichts. Wie die drei Affen…

Und die schädlichen Klimakiller sind schuld, die jeder Bürger tonnenweise verursacht. Und die Rindviecher, die auf der Weide ihr Gras, von Monsanto „veredelt“, verdauen.

Da macht das Ganze doch Sinn. Oder?

Am Dienstag, 07.11.2017, sind in der Region Saarland, Westpfalz und Eifel 5 Stunden und 4 Minuten lang Kampfjetflüge durchgeführt worden. In dieser Zeit sind 18 Flugstunden und 26 Flugminuten angefallen, in denen ca. 110600 Liter militärischer Treibstoff JP8 in Lärm und ca. 305256 kg CO2 umgewandelt wurden.

Bis zu zehn sichtbare Kampfjets und militärische Flugzeuge von GFD GmbH und PTO GmbH konnten am 6.11.2017 beim Lärmen über Hiddensee, Rügen, Zingst/Darss, Mecklenburg-Vorpommern, der Mecklenburger Seenplatte, Plau am See, der…

Ursprünglichen Post anzeigen 113 weitere Wörter

täglicher Todesreigen…..

oberham

runde die Zahlen ab oder auf
die Dinge nehmen so oder so ihren Lauf

20.000 an Hunger, 20.000 an verpesteter Luft
20.000 an einer heilbaren Krankheit,
20.000 an Depression
die Todesarten sind Legion

Unfall und Krieg sprich mechanisches Zerquetschen,
Zerfetzen, irgendwie in Stücke gerissen
ob von der zivilisierten Drohne oder dem Kind mit der
Rucksackbombe
manche verlieren nur Glieder
leben weiter auch ohne

Die Gifte die täglich schon viele Arten
verschwinden lassen
töten auch unter den Menschen
Menschenmassen
doch die sich morden in untertäniger Feigheit
lassen
die anderen Tiere, sie werden wohl nicht einmal
hassen

Der Tanz am Abend
erquickend und labend
noch für manche
in immer wirrer werdenden
lauten und leisen
Gesten und Stimmen
die Herzen verglimmen

der Schwelbrand der Gier
die Glut höllenheiß
nicht zu löschen
bald verbrennen auch wir

Ursprünglichen Post anzeigen

CIA in Afghanistan: Neuauflage der Operation Phoenix? — Radio Utopie

Schramme Journal

Das wird eine Fortsetzung der unzähligen Operationen, also Kriegsverbrechen für Konzerne und Monopole sein…

Diese CIA-Teams in Afghanistan erinnern nicht nur an das Programm Operation Phoenix in Vietnam, die Todeskommandos Zentralamerikas und die schiitischen Folter- und Mördermilizen Bagdads, sondern sind auch deren direkte Nachfahren. Die CIA setzt eine lange Tradition der Anwendung von brutaler Gewalt durch indigene Regierungstruppen fort, in diesem Fall entlang sektiererischer/ethnischer Linien, in dem Versuch, die…

über CIA in Afghanistan: Neuauflage der Operation Phoenix? — Radio Utopie

Ursprünglichen Post anzeigen

U.S. sets up another Military Base in Syria

the real Syrian Free Press

The U.S. has established a new military base in the regions that are under the control of the Syrian Democratic Forces (SDF), continuing to occupy Syrian territory, an SDF official said on Saturday.

A senior SDF official, who requested to remain anonymous, said that the U.S. had set up a military base in Raqqa city in Northeastern Syria, which was recently liberated from the ISIL (Daesh, ISIS, IS).

„The United States is building military bases in areas freed by our forces from ISIL. We consider it to be the right strategy. Recently, the US forces established a military base at the entrance to the territory of Raqqa, in the Jezra neighborhood,“ the official added.

He explained that the neighborhood was chosen by the U.S. army because it was slightly damaged during a military operation in Raqqa and can now be seen as the city’s safest area.

„The base and the…

Ursprünglichen Post anzeigen 215 weitere Wörter