GELD-GEIL — hier mein Angebot

GELD-GEIL — hier mein Angebot

Nein! ich mache es dir wahrlich nicht leicht “Geld“ zu verdienen, denn dazu mußt du ja erst mal diesen Text ‚lesen‘ …

Roland Borch

 hat einen Link geteilt.

Der Verlust von Moral ist das erste Anzeichen von Schwachsinn 
(Erich Fromm)

Jürgen Schraut
Jürgen Schraut Damit der kleine Mann noch weniger in seiner Lohntüte hat, die Bonzen Ihre Taschen wieder gefüllt bekommen.
René Peter Lembke
René Peter Lembke Eher der Anfang von der Rückkehr zur abgesegneten 14h- oder mehr h-Schicht. Wobei dieser Satz hier: *Bisher schreibt das Arbeitszeitgesetz vor, dass ein Arbeitnehmer in der Regel nicht mehr als acht Stunden am Tag arbeiten darf.* in den Betrieben, in denen ich so als sogenannter *Arbeitnehmer* tätig war/bin das schon lässig anders sehen …
Lothar Stekla
Lothar Stekla Würde er etwas anderes sagen, wäre er längste Zeit Weiser.
Wer hat ihn denn zum Weisen gemacht und wer applaudiert zu diesen geistigen Ergüssen?

Roland Borch

Roland Borch Er ist eben ein weißer Weiser …

Georg Löding

Georg Löding Eine Maulhure des Systems — eine gut bezahlte dazu.

Thomas Logemann  Thomas Logemann Flexiblere Arbeitszeiten??? Aber ja – nur anders:


Zunächst mal wird das 3-Schicht-System zugunsten des 4-Schicht-Systems abgeschafft.

Die Kernarbeitszeit täglich beträgt dann nur noch 6 statt 8 Stunden.

Dem Arbeitgeber wird gesetzlich oder tariflich die Möglichkeit eingeräumt, diese tägliche Arbeitszeit flexibel und fallweise, nicht jedoch ständig um zwei Stunden zu verlängern – allerdings nur um den Preis einer Verdoppelung des Bruttoarbeitslohnes während des GESAMTEN Arbeitszeitraumes.
Wer also um die Flexibilität der 8 statt 6 Stunden gebeten wird – bekommt dafür doppeltes Gehalt (dann hat die Überstundenschinderei ganz schnell ein Ende….). 

Und schon darf der Waise weise bleiben – und der beleidigende Pöbler darf sich schmollend in sein Mauseloch verziehen – gelle Georg Löding ……. 😉

Georg Löding Thomas Logemann ist es pöbeln, wenn ich eine System-Nutte als Maulhure bezeichne? 😉

Nun, deinen Vorschlag finde ich jedoch schon mal die richtige Richtgung weisend, “aber“ wir brauchen ein 6-Schichtsystem, damit die tägliche Kernarbeitszeit von maximal vier Stunden umgesetzt werden kann.

Die Verdoppelung des Gehaltes, gemäß deiner Beschreibung, ist auch eine sehr gute Forderung!!! 
“Allerdings“ würde eine solche Verdopplungen unter dem jetzigen Steuer- und Sozialversicherungs-RAUB-System verpuffen, wenn das Mehr an verkaufter Arbeitszeit nicht von ALLEN Abgaben freigestellt wird.

Die heutigen Arbeitnehmer — also die Kapitalisten, die die Arbeitskraft unter dem Schein des Rechts einkaufen — rauben den Arbeitgebern — also denen, die ihre Arbeitskraft verkaufen — heute ja wesentlich weniger, als der “Staat“, der den arbeitenden Menschen schon mal 60% ihrer geleisteten Arbeit raubt und über die “Mehrwertsteuer“ sie noch einmal um bis zu 19% des ausgezahlten Nettobetrages prellt!!!

N.B.

Ich habe mich sehr über deine gerechten Forderungen gefreut! die zeigen, dass du bereits tiefer nachgedacht hast, als viele Zeitgenossen! … und sozusagen “den Stier an den Hörnern packst!“

Und deine Kritik zu meiner “Pöbelei“ nehme ich sehr ernst: 
Ich ‚weiß‘ ja selber, dass derartige Äußerungen im grunde “auch nur vom Wesentlichen ablenken“.

 

Bei solchen — den Schwachsinn nicht zu überbietenden — Aussagen, wie dem des “Sachverständigenrates“, handelt es sich jedoch um eine ***Konzertierte Aktion***, die auf einem seit Jahrzehnten laufenden „Konzertiertes Programm“ der Kapitalisten unter dem Tarnnamen (Neo-) Liberalismus beruht:
“Weniger Staat – mehr Freiheit“ — 
worunter nichts anderes verstanden werden darf, als die “Freiheit“ der Banken, Versicherungen und Multis, sprich: die “Freiheit“ des Monopolkapitalismus, um die Menschheit weiter auspressen zu können!

 

Nicht “umsonst“ steht ja im Siegel der USA: “Annuit cœptis“ 

(lat. = “Er hat unserem Vorhaben zugestimmt“)

wer hat zugestimmt? 


Annuit Coeptis: „Er heißt das Begonnene gut“, übertragen: „Er möge das Begonnene gutheißen“; wörtlich: „Er hat unser Vorhaben abgenickt.“

JA! Wer denn??? — „Wer?“ Jupiter!!!

Denn es handelt sich um eine Abwandlung eines Verses aus Vergils Aeneis; Buch 9, Vers 625: „Iuppiter omnipotens, audacibus annue coeptis.“ „Allmächtiger Jupiter, heiße das kühn Begonnene gut.“

 

Meine Fresse, meine Fresse:

Und DAS IST das Motto der USA!


Naja, nicht so ganz wirklich – muß ich zugeben!
Denn es handelt sich ja dabei um das “Programm“ der MAFIA-ORGANISATION “Kirche“ dessen Führer – der Papst – den “von Jupiter zugewiesenen“ Titel ***Pontifex Maximus*** trägt. 😉

JETZT aber Schluß mit “meinen Geschichts-Minuten“,


denn meine “Gedanken“ dazu habe ich schließlich in einer Sammlung von Aufsätzen im Jahr 2011 zusammengefasst und sogar veröffentlicht, die, nicht anders zu erwarten — aus meiner heutigen Sicht (noch) mit vielen falschen Vorstellungen behaftet sind!

Wer möchte, kann sich diese Aufsätze als “Buch“ KOSTENFREI von meiner HP herunterladen ….

YES! und ich freue mich dann selbstverständlich, wenn an den dort von mir niedergeschrieben Gedanken KRITIK, aber vor allem — dort wo ich fehlerhafte Gedanken geäußert habe — mir mit OFFENEM Widerspruch begegnet wird!

Ach, bevor ich es vergesse: Jeder der mein Büchlein herunterlädt, bekommt EINEN Pfennig gutgeschrieben und an jeden, der es zum Herunterladen weiterverteilt und es dann heruntergeladen wird, dem werden ZWEI Pfennig gutgeschrieben!

Da ich dafür nur 32.000 Euro zur Verfügung habe, sind nur 640.000 Downloads möglich … vermutlich macht mein Provider schon ab 20 Downloads pro Tag nicht mehr mit, ohne mich aufzufordern, einen “entsprechenden“ UPGRADE (der mich 4.000,- Euro pro Jahr kosten würde) vorzunehmen:

Also NUTZT die Möglichkeit “meine Aufsätze“ herunterzuladen — FÜR dessen Download ich BEZAHLE!

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.