Lex Aarons: Die Sache mit Sylvi und mir

Sascha's Welt

BärlinaNein – ich lebe nicht in der Vergangenheit, betont der Autor Lex Aarons in seinem Buch „3 Anschluß Trennungs und Nichtzusammen Wachs Geschichten“: „So wenig, ich in der Vergangenheit lebe, so wenig ich in ihr leben möchte, so wenig möchte ich die Erinnerung an das Vergangene verleugnen, oder, vom Ende her betrachtet, dunkel streichen.“ (S.41) Auch wenn der etwas sperrige Titel ein wenig abschrecken sollte, seine satirisch-melancholischen Geschichten sind durchaus leicht zu lesen. Und sie machen nachdenklich. Man begreift, wie einem DDR-Bürger zumute war, so einige Jahre  nach der verharmlosend „Wende“ genannten Konterrevolution in unserem Land.  Hier nun ein Auszug aus dem genannten Buch:

Ursprünglichen Post anzeigen 418 weitere Wörter

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.