Georg Löding erklärt Ebola

Meinung eines Trolls namens NOBODY

kosmologelei

Georg Löding, die Zierde aller Nazi-Aluhüte und Putinist #1, erklärt den deutschen DummDödel von der PropagandaschauEbola. In Wirklichkeit gibt es nämlich gar kein Ebola. Die sterben da in Westafrika einfach so und wie schon immer an Malaria und im übrigen wird Ebola auch so verbreitet, wie schon immer Malaria und Tuberkulose, nämlich von den Kolonialmächten. Das Wort USA fällt aber diesmal nicht … seltsam. Die Ebola-Epidemie, die es ja nach Georg Löding gar nicht gibt, also diese Malaria-Dingsbums, ist auch nur dazu da, um von dem Genozid in der Ukraine abzulenken.
2014-08-23 17_45_53-Propaganda melden! _ Die Propagandaschau
Wenn es nicht so übel wäre, wär’s fast schon komisch 👿 Dieser „Kommentar“ von Georg Löding schreit förmlich danach, gegen-getrollt zu werden :mrgreen: oder kann jemand diesem Georg Löding mal die Klöten absäbeln? Ich glaub, ich schick dem die FEMEN-Spezialeinheit 😎
Frauengewalt

Ursprünglichen Post anzeigen