Freispruch für Straftäter? Gibt es einen freien Willen oder ist menschliches Handeln streng determiniert?

Sascha's Welt

originalÜber die Frage des freien Willens zu theoretisieren wäre sicherlich nicht angebracht, fänden sich nicht in einflußreichen Kreisen des Westens immer mehr Stimmen, die sich herausnehmen, das Urteil der fortschrittlichen Menschheit über die blutigsten Verbrechen der bisherigen Geschichte unter dem Anstrich von Wissenschaftlichkeit „moralisch“ zu revidieren. Gemeint ist der Umgang mit dem sogenannten Nationalsozialismus. Die heute vorgebrachten Rechtfertigungs- und Entschuldigungsversuche für die 1945 abgeurteilten Untaten des Faschismus stehen unter dem gleichen ideologischen Vorzeichen wie einst, und sie entsprechen den gleichen ökonomischen Interessen.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.075 weitere Wörter