Israel hat über 200 Atomwaffen auf den Iran gerichtet


Linke Zeitung

von Manlio Dinucci – http://luftpost-kl.de

Erläuterungen zu einem Video, das aufzurufen ist unter https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=Rh6OBut_bHk

Der italienische Geograf und Geopolitiker Manlio Dinucci hat ein sehr informatives Video über die israelischen Atomwaffen veröffentlicht.

Die Entscheidung der USA, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen, das 2015 von Teheran und den fünf ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates plus Deutschland unterzeichnet wurde, hat nicht nur im Mittleren Osten eine extrem gefährliche Situation heraufbeschworen.

Screenshot aus dem eingangs verlinkten Video

Um die Implikationen dieser Entscheidung verstehen zu können, die auf Druck Israels ge – troffen wurde – das die Vereinbarung als „Kapitulation des Westens vor der vom Iran an- geführten Achse des Bösen“ diffamiert hat – müssen wir folgende Tatsache bedenken: Israel hat Atombomben, der Iran hat keine.

Seit über fünfzig Jahren baut Israel im Negev Nuclear Research Center bei Dimona (s. htt-ps://de.wikipedia.org/wiki/Dimona ) Atomwaffen – zu Beginn mit Unterstützung Frankreichs und der USA. Israel…

Ursprünglichen Post anzeigen 746 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s