Ich muß das nicht verstehen!

Joseph Klein hat einen Beitrag geteilt.
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
Mensch und Politik heuteSeite gefällt mir

Und wir hinterlassen den nächsten Generationen eine komplett marode Infrastruktur.


Mein Kommentar dazu:

Sprüche, nichts als Sprüche!

Alles dies, wissen wir seit Jahren!!! …
 
Solange die davon betroffenen Menschen nicht aufbegehren und nicht verstehen, daß sie sich der bolschewistischen Weltbewegung anschließen müssen, um den Zustand, in dem sie leben, zu beenden, ändert sich halt gar nichts!
 
מנא מנא תקל ופרסין
 
Schade! … und jetzt rollt die Rechte, die Völkische “Revolution“, die ihr Heil im Grenzen-Zu-Machen sucht, die am liebsten alle Nicht-Deutschen (womit sie im Grunde Nicht-Arier meinen, obwohl sie nicht einmal wissen, was ein Arier ist!) aus Deutschland entlassen sähen!
Wie sie die 25 Millionen Menschen mit “Migrationshintergrund“ ersetzen wollen, verrät und die AfD selbstverständlich nicht; und daß es eine Katastrophe wäre, wenn von 83 Millionen Menschen 25 Millionen das Land verlassen, scheint diesen Heilsbringern überhaupt nicht klar zu sein!
 
83 – 25 = 58 Millionen; davon 23 Millionen Rentner und 15 Millionen Kinder = 38 Millionen … und die restlichen 20 Millionen Frauen und Männer arbeiten dann Tag und Nacht bei einer 80 Stunden Woche – ODER WAS???
 
Aber statt den hier ankommenden Flüchtlingen die RECHTSSICHERHEIT des Bleiben KÖNNENS zu gewährleisten und ihnen die Möglichkeit zu bieten, hier wirklich NEU anfangen zu können — wie es mit den Millionen Flüchtlingen in der BRD und in der DDR praktiziert wurde — lässt man all diese Menschen “im Dunkeln über ihre Zukunft hier“!
 
Auf der Welt gibt es offiziös 60 Millionen Flüchtlinge, inoffiziell sind das 130 Millionen Menschen!
 
Das einzige Land — neben der Volksrepublik China — welches alle Flüchtlinge aufnehmen kann, IST Deutschland, da wir über das best funktionierende Verwaltungssystem der Erde verfügen!
 
Zur Zeit leben hier 83 Millionen Menschen; nähmen wir nur die offiziösen 60 Millionen Menschen, die Flüchten Mussten, hier auf — sagen wir innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren = jedes Jahr sechs Millionen, würde unsere Bevölkerung auf 143 Millionen Menschen anwachsen!
 
Im Gegenzug dafür, entständen jedoch drei Millionen neue Arbeitsplätze JEDES Jahr und sowohl das BIP der BRD (2017: 3.3 Billionen Euro) als auch das sogenannte Volkseinkommen (2017: 2,43 Billionen Euro), würde sich innerhalb dieser zehn Jahre wie folgt erhöhen:
 
6.000.000 aufgenommene Flüchtlinge = 1,8 Billionen EURO zusätzliches BIP pro Jahr; in zehn Jahren = 18 Billionen €
 
BIP: 3,3 B / 1,8 B = PLUS 1,83 Billionen PRO Jahr!
 
Volkseinkommen: 2,43 B / 1,83 = PLUS 1,33 Billionen PRO Jahr
 
BIP: 3,3 + 1,83 = 5,13
 
5,14 plus (1,83 x 9 = 16,5) = 21,64 Billionen im Jahr 2029
 
DAMIT würden wir als kleines Land mit einer kleinen Bevölkerung IM VERHÄLTNIS zu CHINA!!! etwa die Hälfte des BIPs von China, die 20-mal mehr Einwohner zählt, als die dann 140 Millionen in Deutschland lebenden Menschen erwirtschaften.
 
Ich sage es so: WENN wir das nicht schaffen, wird Deutschland wirtschaftlich auf den Stand nach dem Dreißigjährigen Krieg, der dieses Jahr vor 400 Jahren endete, ZURÜCKFALLEN!!!
 
Nur so viel zu: „JEDER IST SEINES EIGENEN GLÜCKES SCHMIED!“
 
Oder wie es Gorbatschow sagte: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.“
Oder Clinton: „It’s the economy, [you!] Stupid!
 

Ich kann nicht meines Eigen Glückes Schmied sein, wenn ich die Wirklichkeit der Wirtschaft, wie sie heute ist, gar nicht mal verstanden habe!

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

2 Kommentare zu „Ich muß das nicht verstehen!“

    1. Deine Frage finde ich süß!

      Nein! ich bin kein Jude.

      Ich bin ein Mischling — auch Bastard genannt —

      eines Menschen weiblichen Geschlechts aus Sachsen Anhalt und eines Menschen männlichen Geschlechts aus Thuringa (Thüringen) – das Herzogtum, in den einst der König von Ungarn (aus den TURK-Völkern des Ostens abstammend, wie die ungarische Sprache belegt) seine Tochter zur Heirat sandte und die als Heilige Elisabeth von Ungarn, Thüringen und Hessen in die Geschichte eingegangen ist!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.