Was ist Antisemitismus?

Sascha's Welt

mamlock aus dem DEFA-Film „Professor Mamlock“ (DDR – 1961)

Während der letzten Jahrzehnte konnte sich niemand — angesichts der nach 1945 in ihrem ganzen erschütternde Ausmaß bekannt gewordenen Verbrechen des deutschen Imperialismus an vielen Millionen Menschen jüdischer Herkunft — der Frage entziehen:
Wie konnte das geschehen?

Die Antworten, die darauf in der DDR und in der BRD gegeben wurden, sind unterschiedlich. Die Konsequenzen, die daraus gezogen wurden, sind gänzlich entgegengesetzt. In der DDR sind die Bedingungen geschaffen worden, die jegliche Wiederholung solcher barbarischer Untaten für immer ausschließen. Die gesellschaftlichen Grundlagen für Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Ausbeutung und Unmenschlichkeit wurden beseitigt. In der BRD hingegen konnte der Imperialismus seine Macht restaurieren. Es wurde die Gesellschaftsordnung wiederhergestellt, deren herrschende Klasse für die Verbrechen von Auschwitz und Majdanek die volle Verantwortung trägt! Deshalb vor allem hat in der BRD jene schwerwiegende Frage andere, geschichtlich unwahre Antworten erfahren und sind die Schlußfolgerungen daraus ebenfalls denen der…

Ursprünglichen Post anzeigen 858 weitere Wörter

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

2 Kommentare zu „Was ist Antisemitismus?“

  1. ich habe viele Freunde, die Jüdisch sind. Nicht alle leben in Israel. Sie sind genauso Bürger unseres Landes, wie die anderen. Es gibt aber einige, die sehr scharf reagieren, wenn ich Israel für seine Politik kritisiere. Sie meinen, das wäre antisemitisch.
    Ich denke anders. Antisemit ist derjenige, der gegen Juden etwas hat und ausschließlich, weil sie Juden sind.
    Der Staat Israel ist nicht gleich Judentum.
    Judentum ist viel umfassender und reicher.
    Wieso soll der Bandit Netanjahu die Interessen aller Juden vertreten?
    Bitte, unterscheidet das jüdische Volk vom Staat Israel!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

vakanz13blog

Kapitalherrschaft oder Demokratie!

Sascha's Welt

"Die Unwissenheit läßt die Völker nicht nur in Schlaffheit versinken, sondern erstickt in ihnen selbst das Gefühl der Menschlichkeit." (Helvétius)

bumi bahagia / Glückliche Erde

An uns ist es, sie zu kreieren, und wir tun es

Muss MANN wissen

Um dich, den Menschen, meinen Bruder

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

Schramme Journal

Was Konzernmedien weglassen kann hier nachgelesen werden

oberham

Bedeutungslosigkeit ist immanent

%d Bloggern gefällt das: