Kommentar zu einem Kommentar —

bei WP kann ich noch immer „meine Gedanken“ speichern, 
d. h., ich kann hier meine erkannten Wahrheiten veröffentlichen
und bisher habe ich hier NIEMALS etwas veröffentlicht,

VON  dem Ich NICHT Weiß, dass es WAHR IST!

@ Max Labude zu: „Die Ukraine und im besonderen die Krim die Katharina die Große einst von den Osmanischen Reich ausgespannt hat, wird immer Russisch bleiben …“
 
Zunächst: Die Ukraine und die Krim sind an und für sich zwei Paar unterschiedliche Schuhe.
 
Historisch siedelten sich längst des Dnepr verschiedene Stämme – u.a. Bulgaren, Chasaren, die Rus uva. an – Die Rus stammen vermutlich aus Skandinavien [Waräger (Wikinger)].
 
Die *Wikinger* („Norweger“, “Schweden“ und „Finnen“ – ein *Turkstamm*, wie die Bulgaren und Ungarn) unterhielten wohl schon in der Spätantike mit Rom „gute Geschäftsbeziehungen“ — das heißt, sie waren die Menschen-Jäger in der ‚vorchristlichen‘ Zeit Mittel- und Osteuropas und verschleppten die Eingeborenen (‚europäischen‘ Menschen) in die damals großen Handelszentren – wie Rom und Byzanz – und verkauften dort die zu Sklaven gemachten Menschen.
 
Für diesen SKLAVENHANDEL hatte bereits das Römische Reich bedeutende Handelszentren in Irland (Dublin), England (London), Süd-Schweden und der heutigen Ukraine (KIEW!) errichtet.
 
Einschub:
 
Weshalb die Menschen aus Mittel- und Osteuropa zunächst nach Dublin, London, Süd-Schweden verschleppt wurden, um dann nach Paris, über Lyon und Marseille oder direkt nach Rom oder über KIEW und die Handelskolonien an der Küste der KRIM nach Byzanz derart ‚umständlich‘ vermarktet wurden, ist mir bis heute (zunächst einmal) ein Rätsel.
 
Ich weiß nur, daß diese Menschen in Byzanz oder Rom weiter an die Groß-Händler aus Nordafrika (Ägypten, Algerien, Libyen, Marokko und Tunesien [ehemals Karthago]), Äthiopien, Afghanistan, Arabien, China, Indien, ‚Israel‘, den Libanon, ‚Persien‘, den Sudan, Somalia und Syrien VERKAUFT wurden,
 
die diese Menschen dann weiter an an „Kleinhändler“ VERSCHACHERT HABEN, um sie dann auf den damaligen Märkten ‚ihrer‘ Länder weiterzuverkaufen.
 
Nachdem das Römische Reich im Westen „offiziös-historisch“ ‚untergegangen‘ war, verlagerte sich dieser abscheuliche Menschenhandel nach Byzanz:
Im Süden Europas des Römischen Reiches kam damit die Sklaverei (zunächst) zu einem Ende.
 
Aber keineswegs war dies das Ende für die bis heute mächtigste Handelsorganisation der „westlichen“ Welt! … Sie hockt anstatt (anti) der PHILOSOPHIE des Juden und Rabbiners ‚Jesus‘ … weiter „auf dem Thron der westlichen Welt“ und bestimmt mit ihrem über Jahrtausende GERAUBTEN Vermögen weiterhin die Geschicke der „westlichen“ Welt!
 
Einschub Ende
 
Katharina die Große — und ich muß es betonen!

DIE Große!!!

 
Sie ***dieses Weib*** Hat mit der Annexion der Krim
DIE Raubzüge — Die MENSCHENJAGD — im Osten Europas BEENDET!
Klar toben die Banker und Kapitalisten bis heute über SIE! und VERBREITEN ihre LÜGEN über SIE!!!
 
Sorry!
Hier im Westen weiß doch jedes Kind, dass Sie Sich zeitlebens von Pferden, Eseln – und nach Beliebigkeit VERWERFLICHER Propaganda – von Kamelen hat FICKEN LASSEN! —
 
Mehr SCHEIßE und VERSCHMÄHUNG kann einer FRAU (bis heute, im Nachhinein) DOCH GAR NICHT angetan oder vorgeworfen werden!!!
 
DOCH Sie HAT den SKLAVENHANDEL der „weißen Rasse“ BEENDET!!!
 
… und Wenn ich mir eine Gottheit zur ANBETUNG aussuchen würde:
 
DANN Wäre Katharina (dem Geschlecht nach eine Ungarin aus Sachsen, also eine *Türkin*)
 
MEINE WAHL !!!
 
Wer mag: Kann mir ein “LIKE‘ geben! Das würde mich jedenfalls auferbauen
HIER weiteren Geschichtsunterricht zu veröffentlichen — Der Den „Herrschenden“ … so gar nicht in den Kram ‚passen‘ Kann!
 
Aber — ich bin ja nicht DOOF oder BLÖDE:
 
Die GESCHICHTE, die ich analysiert habe, MUß VON DER „gelehrten“ PROPAGANDA verworfen WERDEN!
 
WESHALB ich mit meiner Auffassung ALS SPINNER!!! abgetan werde!
 
MACHT aber NIX: Ich habe schließlich ACHT KINDER und mittlerweile Vier Enkel!!!

 

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.