Парад на день победы

giskoes gedanken

Am 09. Mai 1945 hat die Rote Armee die letzte Schlacht geschlagen und Prag vom deutschen Faschismus befreit.

Legendär ist der T-34, der von der Wolga bis zur Elbe quer durch Ost- und Mitteleuropa die Aggressoren vor sich her getrieben hat.

Vladimir Putin sagte unter anderem:

S-400 S-400

„Das Andenken an den Großen Vaterländischen Krieg, die Wahrheit darüber appelliert an unser Gewissen und unser Verantwortungsbewusstsein. Wir können heute sehen, dass in manchen Staaten die Ereignisse des Krieges absichtlich falsch dargestellt und diejenigen, die ihre Ehre und ihre Menschenwürde vergessen und dem Nationalsozialismus gedient hatten, ihre Kinder unverschämt anlügen und ihre Vorfahren verraten.“

Der Russische Bär als Garant für den Frieden!

Iskander

Ursprünglichen Post anzeigen

С праздником – Zum Tag des Sieges am 9.Mai 2019

Sascha's Welt

Москва 2019 Москва, Красная площадь 2019 – Moskau, Roter Platz 2019

Überall auf der ganzen Welt wurde am 9. Mai 1945 der Tag des großen Sieges der heldenhaften Sowjetarmee über den Faschismus gefeiert. Auf den Straßen wurde getanzt und gesungen, nach sieben schweren Kriegsjahren fielen die Menschen sich gegenseitig weinend und zugleich lachend in die Arme. Es war ein Feiertag wie kein anderer auf der Welt! Über 12 Jahre hatte nun die Nazidiktatur gedauert. Und das sowjetische Volk befreite in schweren Kämpfen unter der genialen Führung Stalins nicht nur das eigene Land von der Hitlerbarbarei, von den Mördern und Plünderern, sondern auch halb Europa.

Heute erreichten uns überraschend noch folgende Grüße aus dem fernen Rheinland, wo liebe Freunde von uns wohnen, DDR-Bürger, die einst auch in der Sowjetunion studiert und promoviert haben. Sie schrieben uns und schickten uns ein Video…

Ursprünglichen Post anzeigen 545 weitere Wörter