0,04 % CO₂ in der Luft — seit dem Jahr 1890

Klaus Müller!
Sie konstruieren sich und den anderen Klima-Panikern aber auch sehr hübsche Meme! 😆
Zitat aus ihrer Seite, die Sie hier als Link eingestellt haben:
 
***Damit stimmt die Zahl ja, aber sie war in Gewicht-Prozenten angegeben, was heute unüblich ist. Dumm gelaufen liebe Klimaskeptiker, die ihr millionenfach auf diese Sache reingefallen seid.
Sonnige Grüße
Euer Klaus Müller***
 
Wer da auf etwas reingefallen ist, sind Sie selber!
 
Die Zahl 0,04 stimmt also! Danke, daß Sie dies bestätigen! „Aber das sind ja bloß Gewichts-Prozente!“
 
Yo^^ Haumiblau und Schlagmigrün, Sakrament noch eins!
 
Denn wenn es richtig ist, daß das CO₂ der Luft in der Atmosphäre mit 0,04 Gewichtsprozent angegeben ist, bedeutet das nichts anderes, als daß das CO₂ in der Luft ein Gewicht von 2.060 Gt hat.
5.150.000 Gt wiegt die Luft in der Atmosphäre mal 0,04 % = 2.060 Gt.
 
Dies aber bedeutet – lieber Herr Klaus Müller – in Volumen-% angegeben: rund zwei Prozent!
 
2 %!!! wäre also der Anteil des CO₂ in der Luft!
 
Ich finde es immer wieder süß von Ihnen und belustigend, wie Sie mich stets auf ein Neues zu erheitern wissen – ich finde kaum jemanden, der es besser versteht, mich zu unterhalten! DANKE! 👍👍👍
 
Einfach genial, wie Sie sich ständig wieder und wieder und wieder selber ins Knie schießen!
 
Hier mal mein Applaus: 👏👏👏
 
Bleiben Sie mir treu!


Upps! Die Sonne brennt:

Autor: jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו

Seine Göttliche Gnade H.E. GD HRM HMSG CT MMM georg löding राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu Magistra Magnificus Metamagicus Würdenträger ewiger Unantastbarkeit *05.06.1962 Freie und Hansestadt Hamburg Staatsangehörigkeit: Deutschland zwei Töchter, sechs Söhne, zwei Stieftöchter, vier Enkelkinder, eine Schwiegertochter, einen Schwiegersohn http://www.seidenmacher.com

Ein Gedanke zu „0,04 % CO₂ in der Luft — seit dem Jahr 1890“

  1. Ein weiteres Beispiel:

    Es wird behauptet, daß das CO₂, welche in die Luft gelangt, die sich in der Atmosphäre befindet, dort 120 Jahre verweilen würde.

    Tatsache ist, daß durch die Verbrennung kohlenstoffhaltiger Stoffe (Erdöl, Erdgas, Gras, Holz, Kohle, Methan und Plastikmüll) jedes Jahr 36 Gt CO₂ zusätzlich in die Luft gelangen. 36 Gt CO₂ entsprechen rund 0,036 Volumen-% (360 ppm) der Luft. Allein die letzten zwanzig Jahre sind durch Verbrennung um die 720 Gt CO₂ in die Luft gelangt und müssten sich dort weiterhin befinden. Werden für die Zeit davor 10 Gt CO₂ pro Jahr für weitere 100 Jahre angenommen, müssten sich 1.720 Gt zusätzliches CO₂ in der Luft befinden.

    In der Luft müssten sich also 1,72 Volumen-% (17.200 ppm) befinden.

    Tatsache ist, seit 130 Jahren ist der Wert des CO₂ der Luft konstant gleich geblieben. und beträgt 0,04 Volumen-% (400 ppm)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.